Anzeige
Boris Lurie

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 23.04.2024
Depotgespräch 13

19 Uhr: BERLIN 3000. Was kann das Hochhaus für die Stadt? Gespräch über einen kontroversen Bautyp mit Markus Penell und Sabrina Zwach im Gespräch mit Ephraim Gothe und Christian von Oppen. Ortner & Ortner Baukunst | Leibnizstr.60 | 10629 B

Berliner Galerien auf der Cologne Fine Art

von ch (09.02.2006)


Berliner Galerien auf der Cologne Fine Art

Vom 15.-19. Februar fand die Cologne Fine Art statt, die in diesem Jahr erstmals die bisherigen drei Frühjahrskunstmessen (Westdeutsche Kunstmesse, KunstKöln, Antiquariatsmesse) ersetzte und mit einem internationalen Angebot an bildender und angewandter Kunst von der Antike bis zur Gegenwart neu startete. Rund 180 internationale Kunst- und Antiquitätenhändler, Antiquare, Kunstverleger und Galeristen nahmen daran teil, folgende davon aus Berlin:

ANDANTE Handpresse (www.andante-handpresse.de), Galerie Berlin (www.galerie-berlin.de),Cassel & Lampe, [DAM] Berlin (http://dam.org/berlin/), Galerie Deschler (www.deschler-berlin.de), Galerie Fahnemann (www.galerie-fahnemann.de), Fischer Kunsthandel & Edition (www.fischer-kunsthandel.de), Galerie Gethmann, Herrmann + Wagner (www.herrmannwagner.com), Katzengraben-Presse (www.katzengraben-presse.de), The Box Shop, Kunstpunkt Berlin (www.kunstpunkt.com), Galerie Leo.Coppi (www.galerie-leo-coppi.de), LUMAS Editionsgalerie (www.lumas.de), Christoph Neumann Antiquariat, Galerie Pernkopf (www.galerie-pernkopf.de), Galerie Sophien-Edition (www.galerie-sophien-edition.de), TAMMEN Galerie (www.galerie-tammen.de)

www.cologne-fine-art.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Berliner Kunstmessen:

Berliner Galerien auf der Cologne Fine Art
Vom 15.-19. Februar fand die Cologne Fine Art statt, die in diesem Jahr erstmals die bisherigen drei Frühjahrskunstmessen (Westdeutsche Kunstmesse, KunstKöln, Antiquariatsmesse) ersetzte und mit einem internationalen Angebot an bildender und angewandter Kunst von der Antike bis zur Gegenwart neu startete.

Sabrina van der Ley erhält Verdienstkreuz der Republik Polen
Am 15. Dezember 2005 erhielt die Leiterin des Art Forum Berlin, Sabrina van der Ley, für ihre Bemühungen um die deutsch-polnischen Beziehungen im Bereich zeitgenössischer Kunst das polnische Verdienstkreuz in Gold.

Berliner Kunstsalon - Berliner Liste - Preview Berlin
Neben dem Art Forum Berlin gibt es in diesem Herbst 3 weitere Kunstmessen, die sich der zeitgenössischen Kunst widmen: Berliner Kunstsalon (30.9.- 6.10.05), Preview Berlin (28.9.-2.10.05) und Berliner Liste (28.9.-3.10.05)

top

zur Startseite

Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
tunnel 19




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.