logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 20.06.2021
Wider die autoritäre Verlockung.

18 Uhr: Drei feministische Antworten auf das "postfaktische“ Zeitalter. mit Katharina Hoppe (Frankfurt am Main) im Rahmen der Reihe Politik und Wahrheit.
basis e.v | Frankfurt a.M.

Berliner Kunstmessedaten im Überblick: ART FORUM BERLIN

von ch (17.10.2008)


Berliner Kunstmessedaten im Überblick: ART FORUM BERLIN

ART FORUM BERLIN
31. Oktober - 3. November 2008
Eröffnung: 30. Oktober 2008, 17-21 Uhr

Galerien: Adamski, Aachen | Akinci, Amsterdam | Mikael Andersen, Kopenhagen/Berlin | Anhava, Helsinki | art agents, Hamburg | Asbæk, Kopenhagen | Guy Bärtschi, Genf | Jürgen Becker, Hamburg | Anita Beckers, Frankfurt/Main | Bo Bjerggaard, Kopenhagen | Lena Brüning, Berlin | Ellen de Bruijne, Amsterdam | Buchmann, Berlin | büro für kunst, Dresden | Carreras Mugica, Bilbao | CHARIM, Wien | Mehdi Chouakri, Berlin | Clages, Köln | CONRADS, Düsseldorf | CONTEMPORARY FINE ARTS, Berlin | COSAR, Düsseldorf | Crone, Berlin | Erika Deák, Budapest | Elizabeth Dee, New York | Martina Detterer, Frankfurt/Main | Deweer, Otegem | Dina4, München | Dogenhaus, Leipzig | EIGEN + ART, Berlin/Leipzig | ESPAI 2NOU2, Barcelona | Max Estrella, Madrid | Fahnemann Projects, Berlin | Figge von Rosen, Köln | Flor, Düsseldorf | Fons Welters, Amsterdam | Freight + Volume, New York | SixFriedrichLisaUngar, München | fruehsorge, Berlin | Gazonrouge, Athen | Vera Gliem, Köln | GMG Gallery, Moskau | Goff + Rosenthal, Berlin/New York | Christopher Grimes, Santa Monica | Karin Guenther, Hamburg | Cristina Guerra, Lissabon | Hammelehle und Ahrens, Köln | Reinhard Hauff, Stuttgart | Erna Hécey, Brüssel/Luxemburg | hoet bekaert, Gent | CORA HÖLZL, Düsseldorf | i8, Reykjavik | IBID PROJECTS, London | Ingleby, Edinburgh | Michael Janssen, Berlin | Johnen, Berlin | GALLERI K, Oslo | Iris Kadel, Karlsruhe | GEORG KARGL FINE ARTS, Wien | KICKEN BERLIN, Berlin | Kirkhoff, Kopenhagen | Klemm's, Berlin | Leo Koenig, New York | Kuckei + Kuckei, Berlin | Bernd Kugler, Innsbruck | Le Guern, Warschau | Stella Lohaus, Antwerpen | Patricia Low, Gstaad | Lüttgenmeijer, Berlin | magnus müller, Berlin | Mai 36, Zürich | Maribel López, Berlin | Martin Asbæk, Kopenhagen | Christine Mayer, München | nina menocal, Mexiko | Karlheinz Meyer, Karlsruhe | Michael Stevenson, Kapstadt | Mirchandani + Steinruecke, Mumbai | MKgalerie, Rotterdam | Mireille Mosler, New York | Christian Nagel, Köln/Berlin | Nathalie Obadia, Paris | Nosbaum & Reding, Luxemburg | Nusser & Baumgart, München | Alexander Ochs, Berlin/Beijing | OneTwenty, Gent | PERES PROJECTS, Berlin | Perugi, Padova | PIEROGI, New York/Leipzig | Plan B, Cluj | Gregor Podnar, Berlin/Ljubljana | Praz-Delavallade, Paris/Berlin | Produzentengalerie, Hamburg | RONMANDOS, Amsterdam | Thaddaeus Ropac, Salzburg/Paris | Rubicon, Dublin | Jette Rudolph, Berlin | Michael Schultz, Berlin | Otto Schweins, Köln | scq, Santiago de Compostela | SENDA, Barcelona | SEPTEMBER, Berlin | Sfeir-Semler, Hamburg/Beirut | Sies + Höke, Düsseldorf | Springer & Winckler, Berlin | Diana Stigter, Amsterdam | TaiK, Helsinki | Tho-man, Innsbruck | traversée, München | Sassa Trülzsch, Berlin | Vallois, Paris | VAN HORN, Düsseldorf | TIM VAN LAERE, Antwerpen | Nadja Vilenne, Lüttich | VOUS ETES ICI, Amsterdam | WAKO, Tokio | Ursula Walbröl, Düsseldorf | Jan Wentrup, Berlin | Michael Wiesehöfer, Köln | Christina Wilson, Kopenhagen | Eva Winkeler, Frankfurt/Main | Wohnmaschine, Berlin | ZAK BRANICKA, Berlin/Krakau | Thomas Zander, Köln | Zderzak, Kraków | Michael Zink, München | Martin van Zomeren, Amsterdam | Zwinger, Berlin Editionen: Hatje Cantz Verlag / kunstquartal , Ostfildern | MULTIPLE BOX, Hamburg | TEXTE ZUR KUNST, Berlin Institutionen:bbk berlins, Berlin | Künstlerhaus Schloss Balmoral, Bad Ems | Künstlerhaus Bethanien, Berlin | Bücherbogen, Berlin | Goldrausch Künstlerinnenprojekt, Berlin | Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart | Kunstmarkt Media, Würzburg | Lada project, Berlin | Landesverband Berliner Galerien, Berlin | Mies van der Rohe Haus, Berlin | Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin | Neuer Berliner Kunstverein, Berlin | Staatliche Museen zu Berlin, Berlin Verlage:argobooks, Berlin | art.es, Madrid | Artfacts.Net, London | ARTFORUM INTERNATIONAL, New York | artist Kunstmagazin, Bremen | artmagazine, Wien | artnet, Berlin | Art Papers, Atlanta | Atelier Verlag, Köln | Camera Austria, Graz | EIKON, Wien | F.A.Z, Frankfurt/Main | Flash Art, Mailand | frieze, Lon-don | G+J / Art - Das Kunstmagazin, Hamburg | Kunst-Bulletin, Zürich | kunsttermine, Stuttgart | monopol, Berlin | springerin, Wien | TEXT, Berlin | Zeitverlag, München

NEU : FREESTYLE - Galeriestände auf eigener Plattform - Sonderausstellung "difference, what difference?" in allen ART FORUM BERLIN - Hallen - Drei Lounges - Drei Künstlerprojekte

Öffnungszeiten: täglich 12 - 20 Uhr

Eintrittskarten:
Tageskarte 15,00 / ermäßigt 10,00
2-Tagekarte 27,00
Gruppeneintrittskarte 10,00
Schülergruppen 6,00
Abendkarte 10,00
Kunstvereine 10,00
Vernissage-Karten 60,00
Katalog 35,00

Veranstaltungsort:
Messegelände Berlin Hallen 18 - 20 und 11.2, Eingang Masurenallee
Messedamm 22
14055 Berlin

art-forum-berlin.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Kunstmesse:

Die Art Cologne im Netz und in Galerien vor Ort in Berlin
Kurzinfo: Seit gestern ist das digitale Programm der 54. ART COLOGNE online. In Berlin zeigen verschieden Galerien zusätzlich ihr Messe-Programm vor Ort:

Teilnehmende Galerien auf der POSITIONS Berlin Art Fair und paper positions.berlin
Info: Wer im September an der diesjährigen POSITIONS Berlin Art Fair und paper positions.berlin teilnimmt, lesen Sie hier:

Art Basel Hong Kong 2020
Pünktlich auf die Minute hier unsere Empfehlung für den heutigen Tag: Ein virtueller Rundgang über die Art Basel Hong Kong, der seit 11.00 Uhr im Netz zur Verfügung steht:

POSITIONS Berlin Art Fair
Kurzinfo: Das Datum der siebten POSITIONS Berlin Art Fair steht fest: Vom 10. - 13. September 2020 findet die Kunstmesse der Berlin Art Week erneut im Flughafen Tempelhof - Hangar 4 statt.

The Armory Show 2020
Messe-Info: ... aus Berlin dabei:

ART COLOGNE 2020
Aus der art berlin ist die Kölnmesse ja ausgestiegen, wir berichteten darüber. Die Art Cologne gibt es hingegen weiterhin. Wer aus Berlin teilnimmt, steht hier:

3 TAGE KUNST - Messe für Gegenwartskunst
3 TAGE KUNST
Messe für Gegenwartskunst
Malerei | Grafik | Fotografie | Skulptur | Objekte
(Sponsored Content)

Berliner Galerien auf internationalen Kunstmessen
Wer noch nicht genug vom Messegeschehen im Hinblick auf zeitgenössische Kunst hat: Im November findet die Art Düsseldorf (15. bis 17. November 2019) statt. Aus Berlin dabei ...

POSITIONS Berlin Art Fair gibt Ausstellerliste bekannt
Kurzinfo: 69 Galerien aus 12 Ländern

ART COLOGNE 2019
Auf der kommenden ART COLOGNE präsentieren sich 176 Galerien, davon 95 aus dem Ausland und die folgenden 28 aus Berlin.


Bilder von der art berlin - Fair for Modern and Contemporary Art, 2018
erste Eindrücke ...

Art Düsseldorf gibt Ausstellerliste bekannt
Hier die Teilnehmer_innen aus Berlin

Bewerbung zur ART COLOGNE 2019
Ab sofort können sich nationale und internationale Galerien für die ART COLOGNE 2019 (11. bis 14. April) bewerben.

Bekanntgabe der Galerien auf der art berlin
Die art berlin, die vom 27.-30. September 2018 erstmalig in zwei Hangars des stillgelegten Flughafen Tempelhofs stattfindet, hat ihre Galerie-Liste bekanntgegeben.

POSITIONS Berlin Art Fair
Wir meldeten vor kurzem, dass die Berlin Art Week in diesem Jahr im Herbst eine Woche später stattfinden wird. Der Grund dafür war die Standort- und Terminverschiebung der Kunstmesse Art Berlin - einem der Highlights der Kunstwoche. ...

Presse: Leistungsschau ohne Messekorsett von Christian Herchenröder / 07.09.2008

Presse: Zurück in die Zukunft von UTE THON, BERLIN / 05.09.2008

Presse: Muss Kunst gut sein? Rose-Maria Gropp / FAZ 28.9.07

Presse: Geld für Kunst Brigitte Werneburg / TAZ (2.10.07)

Presse: Es funktioniert Elke Buhr / FR-online 1.10.07

Presse: Braucht Berlin wirklich vier Kunstmessen? Kito Nedo / Die Zeit 27.9.07

Presse: Art Forum braucht höhere Qualitätsstandards Christiane Hoffmans / Welt Online 7.10.07

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten

Anzeige
vonovia award-teilnahme

Anzeige
artspring berlin auf art in berlin

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.