logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 03.12.2022
I´m a Pen/Enter Nature: Partizipative Performance

17 Uhr: in drei Teilen über Machtstrukturen und die Suche nach Natur mit von Ting-Yun Kuo. GALERIE IM KÖRNEPARK | Schierker Straße 8 | 12051 Berlin

Klaus Biesenbach wird neuer Direktor des P.S.1 in New York

von ch (23.10.2009)


Klaus Biesenbach wird neuer Direktor des P.S.1 in New York

Personalien: Klaus Biesenbach (geb.1966 in Kürten), der Anfang der 90er Jahre die Kunst-Werke e.V. - (KW) Institute for Contemporary Art in Berlin und 1995 die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst mitbegründete, wird ab Januar 2010 neuer Direktor des P.S.1., der Dependance des Museum of Modern Art (MoMA) für Gegenwartskunst in New York.

Bereits während seiner Zeit als künstlerischer Leiter in den Kunstwerken e.V. war Biesenbach für das P.S.1 kuratorisch tätig. 2004 wurde er dann als Kurator der Abteilung für Film und Medien des MoMA berufen und 2006 zum Chiefkurator der neugegründeten Abteilung für Medienkunstkunst ernannt.

Ausstellungen, die Klaus Biesenbach u.a. mitkuratiert hat: 37 Räume (1992), Douglas Gordon: Timeline (2006), Fassbinder: Berlin
Alexanderplatz (2007), Doug Aitken: Sleepwalker (2007), Into Me/Out of Me (2006), Take your time: Olafur Eliasson (2008, with Roxana Marcoci, Curator, Department of Photography),

weitere Informationen: http://press.moma.org/index.php?/press/news/

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Klaus Biesenbach:

Personalien: Klaus Biesenbach wechselt an die Westküste
Klaus Biesenbach, der Anfang der 90er Jahre die Kunst-Werke e.V. - (KW) Institute for Contemporary Art und die Berlin Biennale mitbegründete, ging Mitte 2000 nach New York und war u.a. ab 2010 Direktor des P.S.1., der Dependance des Museum of Modern Art (MoMA) für Gegenwartskunst.

Klaus Biesenbach wird neuer Direktor des P.S.1 in New York
Personalien: Klaus Biesenbach, der Anfang der 90er Jahre die Kunst-Werke e.V. - (KW) Institute for Contemporary Art in Berlin und 1995 die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst mitbegründete, wird ab Januar 2010 neuer Direktor des P.S.1., der Dependance des Museum of Modern Art (MoMA) für Gegenwartskunst in New York.

top

zur Startseite

Anzeige
Vostell

Anzeige
Responsive image

Anzeige
schwerin glanzstuecke

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.