Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 18.08.2019
Führung

16 Uhr: Neues aus Ost-Berlin – Flanieren zwischen VEB und Mokka-Milch-Eisbar
Museum Ephraim-Palais | Poststraße 16 | 10178 Berlin
Eintritt: 10,00 / 7,00 Euro inkl. Museumseintritt

(Einspieldatum: 08.05.2012)

Susanne Gaensheimer erneut Kuratorin des Deutschen Pavillons der 55. Biennale di Venezia

bilder

Die Direktorin des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt a. M., Susanne Gaensheimer, ist von Dr. Guido Westerwelle, Bundesminister des Auswärtigen, erneut zur Kuratorin des Deutschen Pavillons für die 55. Biennale di Venezia 2013 berufen worden.

Susanne Gaensheimer wurde 1967 in München geboren, hat Kunstgeschichte studiert und an der Ludwig-Maximilians-Universität, München, über den amerikanischen Künstler Bruce Nauman promoviert. Sie war von 2002 bis 2008 Leiterin der Sammlung für Internationale Gegenwartskunst und Kuratorin in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München. Vor ihrer Tätigkeit im Lenbachhaus war sie von 1999 bis 2001 Direktorin des Westfälischen Kunstvereins, Münster, wo sie Einzelausstellungen u.a. mit Arbeiten von Elizabeth Peyton, Rodney Graham, Olaf Nicolai oder Tobias Rehberger kuratierte und Gruppenausstellungen wie bspw. "Der bessere Mensch" oder "Believe" organisierte. Unter ihrer Leitung fanden im MMK u.a. Ausstellungen von Jack Goldstein, Barbara Klemm, Sarah Morris und Peter Roehr statt.

Für den Deutschen Pavillon auf der 54. Biennale di Venezia 2011 hatte Susanne Gaensheimer in Zusammenarbeit mit Christoph Schlingensiefs Frau Aino Laberenz und anderen Vertrauten des Künstlers eine Inszenierung seiner Werke im Pavillon realisiert und wurde dafür mit dem Goldenen Löwen für den besten Länderpavillon ausgezeichnet.

labiennale.org/

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Biennale di Venezia:

Susanne Gaensheimer erneut Kuratorin des Deutschen Pavillons der 55. Biennale di Venezia
Personalien: Die Direktorin des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt a. M., Susanne Gaensheimer, ist von Dr. Guido Westerwelle, Bundesminister des Auswärtigen, erneut zur Kuratorin des Deutschen Pavillons für die 55. Biennale di Venezia 2013 berufen worden.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Tschechisches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.