Anzeige
Boris Lurie

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 19.04.2024
Performance von WILD ACCESS

21 Uhr: im Rahmen der Ausstellung »in mir draußen« mit Rike Scheffler | Nail Do?an Bärenzwinger | Im Köllnischen Park | Rungestr. 30 | 10179 Berlin

Neuer Standort für das Schwule Museum

von chk (28.09.2012)


Neuer Standort für das Schwule Museum

Das Schwule Museum kann sich freuen. Mit rund 644.000 EUR wird die Erweiterung am neuen Standort in der Lützowstraße in Berlin-Tiergarten von der Berliner Kulturverwaltung sowie der Stiftung Deutsche Klassenlotterie gefördert.

Die bisherigen Räumlichkeiten am Mehringdamm wurden zu eng und eine Erweiterung des dortigen Standortes war nicht möglich. Das Fabrikgebäude einer ehemaligen Druckerei in der Lützowstraße bietet hingegen mit seinen 1.600 qm Nutzfläche ideale Bedingungen für das Museum. So kann die ständige Ausstellung ""Selbstbewusstsein und Beharrlichkeit - 200 Jahre Geschichte" ausgebaut werden und es gibt mehr Platz für die Sonderausstellungen. Zusätzlich entstehen multifunktionale Räume für Aufklärungs- und Bildungsarbeit sowie für Veranstaltungen.

Seit über 25 Jahren tritt das Schwule Museum mit Ausstellungen, Filmpräsentationen und Vorträgen zur Geschichte, Politik, Kunst und Gegenwart gleichgeschlechtlicher und anderer Lebensweisen an die Öffentlichkeit und setzt sich für mehrToleranz und Selbstbestimmung ein.

Der Bezug der neuen Räume ist für das Frühjahr 2013 geplant.

schwulesmuseum.de/

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Schwules Museum:

Weiches, integriertes ğ – queere Kunst zwischen Istanbul und Berlin
Ausstellungsbesprechung: Erstmals in Deutschland zeigen die Kuratoren Emre Busse und Aykan Safoğlu die Arbeiten von LSBTIQ-Künstlern zwischen Istanbul und Berlin, zwischen der Türkei und Deutschland.

Neuer Standort für das Schwule Museum
Das Schwule Museum kann sich freuen. Mit rund 650.000 EUR wird die Erweiterung am neuen Standort in der Lützowstraße in Berlin-Tiergarten von der Berliner Kulturverwaltung sowie der Stiftung Deutsche Klassenlotterie gefördert.

top

zur Startseite

Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH

Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige
Responsive image

Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Culterim Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie HOTO




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
tunnel 19




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.