Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 17.10.2019
Vortrag von BC architects & studies

19 Uhr: The Act of Building. Der Architekt und Materialtechnologe Ken De Cooman gibt Einblicke in die forschungsbasierte Arbeit des Architekturbüros BC architects & studies. Gropius Bau | Niederkirchnerstraße 7 | 10963 Berlin

(Einspieldatum: 23.02.2014)

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW8)

bilder

Der Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns wichtig und interessant erscheinen:



Jürgen Partenheimer
22. 02. - 25. 05. 2014 | Sammlung Falckenberg - Deichtorhallen Hamburg
Jürgen Partenheimer ist seit den Teilnahmen an den Biennalen von Paris, Venedig und São Paolo für sein vielschichtiges Werk international bekannt. weiter



Was wir zeigen wollen
22. 02. - 4. 05. 2014 | Heidelberger Kunstverein
weiter



Charlotte Mumm
22. 02. - 22. 03. 2014 | Galerie Junge Kunst, Trier
In ihren Skulpturen, Malereien und Zeichnungen wendet sich Charlotte Mumm individuellen Fragestellungen zu, die sie durch ihre Kunst auf eine eigene Art und Weise sichtbar und damit sinnlich erfahrbar macht. weiter



Adib Fricke „Bedeutungslabor“
21.02. – 20.04.2014 | Kunstverein Ingolstadt
Wie entstehen neue Ideen? Wie denken wir Neues? Adib Fricke beschäftigt sich mit dem menschlichen Gehirn und den Erklärungsmodellen, die Denkprozesse, Verhalten und Ideenfindung zu beschreiben versuchen. weiter

Oskar Kokoschka-Preis 2014 für Peter Weibel

Der mit 20.000 Euro dotierte Oskar Kokoschka-Preis 2014 geht an Peter Weibel für sein künstlerisches Gesamtwerk, das über die Performance, die Konzeptkunst, den Experimentalfilm bis zur Medienkunst und interaktiven Installationen reicht. weiter



Tobias Rehberger
21. 02. - 11. 05. 2014 | Schirn Kunsthalle Frankfurt
Tobias Rehberger (*1966), der in Frankfurt am Main lebt und arbeitet, ist international für sein ebenso pointiertes wie pointenreiches Werk bekannt. weiter



SPIELOBJEKTE
19. Februar – 11. Mai 2014 | Museum Tinguely, Basel
Die Sonderausstellung präsentiert mit rund 100 Exponaten die Vielfalt und Geschichte des variablen Kunstwerks. Das transformable »Spielobjekt«, das in der Kunstgeschichte auch als »Variations-« oder »Partizipationsobjekt « bezeichnet wurde, erlebte seinen Höhepunkt Ende der 1960er-Jahre vor allem in der konkret-konstruktiven und kinetischen Kunst. weiter


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Wochenrückblick:

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW26)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW7)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick Meldungen und Ausstellungen:
Unser regelmäßiger Wochenrückblick für art-in-berlin mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns wichtig und interessant erscheinen:

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW3)
Unser Wochenrückblick für art-in-berlin mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns wichtig und interessant erscheinen:

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen über Berlin hinaus (KW45)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen über Berlin hinaus (KW44)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW42)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW41)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen über Berlin hinaus (KW38)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Der Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW37)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick Meldungen und Ausstellungen:
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick Meldungen und Ausstellungen:
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Der Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW28)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Der Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW26)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW25)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.