logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 16.06.2021
Radiotage

16.+17.6.: Das Kultursymposium Weimar des Goethe-Instituts ein 2tägiges Radioprogramm, das sich u.a. dem Thema Generationenkonflikte, Zukunftsvisionen und Fragen nach Erinnerung in verschiedenen Gesprächs- und künstlerischen Formaten nähert.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW30)

von chk (27.07.2014)
vorher Abb. Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW30)

Der Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Punctum

Punctum
26. Juli – 21. September 2014 | Salzburger Kunstverein
Vor dem Hintergrund einer immer mehr digitalisierten Welt sollen Eigenschaften und Status der Fotografie heute hinterfragt werden. weiter


VisualLeader

Das Beste aus Zeitschriften, Zeitungen und Internet
26.7.-5.10.2014 | Deichtorhallen Hamburg
Seit über 20 Jahren zeichnet die LeadAcademy herausragende Leistungen der Medien,- Fotografie- und Werbebranche mit den LeadAwards aus. weiter


Maria Anwander

Maria Anwander. In a Certain State of Uncertainty
26. Juli – 5. Oktober 2014 | Kunst Halle Sankt Gallen
Maria Anwander weiss die Wände der berühmtesten Museen der Welt so innig zu küssen, dass sie nicht nur ein Werk in Form einer illegalen Performance hinterlässt, ... weiter


Gebanntes Licht

Gebanntes Licht
25.7. – 19.10.2014 | Graphik-Kabinett, Staatsgalerie Stuttgart
Anhand ausgewählter Beispiele aus den Beständen der eigenen Sammlung zeigt die Ausstellung das vielfältige Phänomen dieses „Malens mit Licht“, welches Künstler zu unterschiedlichsten Bildlösungen anregt. weiter


andreas gursky neo rauch jeff wall

andreas gursky | neo rauch | jeff wall
25.7.-26.10.2014 | kestnergesellschaft, Hannover
Drei der bedeutendsten Künstler der Gegenwart treffen in der kestnergesellschaft zum ersten Mal aufeinander: die Fotokünstler Andreas Gursky (*1955), Jeff Wall (*1946) und der Maler Neo Rauch (*1960). weiter


xxx

GEGEN DEN STRICH ZIEHEN
25. 07. - 10. 10. 2014 | AKADEMIE SCHLOSS SOLITUDE, Stuttgart
Die Ausstellung Gegen den Strich ziehen setzt sich mit Fragen der Narrativität in geografisch und politisch geformten Stadträumen auseinander. weiter



chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Wochenrückblick:

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW26)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW7)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick Meldungen und Ausstellungen:
Unser regelmäßiger Wochenrückblick für art-in-berlin mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns wichtig und interessant erscheinen:

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW3)
Unser Wochenrückblick für art-in-berlin mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns wichtig und interessant erscheinen:

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen über Berlin hinaus (KW45)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen über Berlin hinaus (KW44)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW42)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW41)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen über Berlin hinaus (KW38)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Der Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW37)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick Meldungen und Ausstellungen:
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick Meldungen und Ausstellungen:
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Der Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW28)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Der Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW26)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW25)
Wochenrückblick mit einer Auswahl an Kunstereignissen aus dem deutschsprachigen Raum, die uns interessant erscheinen.

top

zur Startseite

Anzeige
artspring berlin auf art in berlin

Anzeige
vonovia award-teilnahme

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.