Berlin Daily 22.03.2019
33. Berliner Denkmaltag

„Erinnern am authentischen Ort – Erinnern in der wachsenden Stadt“, Programm, siehe link.

(Einspieldatum: 14.03.2019)

Recherchestipendien Bildende Kunst 2019

Responsive image

Foto: kuag

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt im Jahr 2019 Recherchestipendien im Bereich Bildende Kunst. Die Bewerbungsfrist endet am 17. April 2019 um 18.00 Uhr.

In der Ausschreibung heißt es:

Es werden mindestens 47 Stipendien an Künstler*innen und maximal 8 Stipendien an Kurator*innen vergeben. Die Recherchestipendien sind mit jeweils 8.000 Euro dotiert und werden in monatlichen Raten von September bis Dezember gezahlt. Die Stipendien sind für die künstlerische/kuratorische Entwicklung von in Berlin lebenden, professionell arbeitenden Künstleri*innen, Kurator*innen und künstlerischen oder kuratorischen Gruppen im Bereich der visuellen Künste in Berlin bestimmt, die sich durch ihre Arbeit ausgewiesen haben.
Die künstlerische/kuratorische Entwicklung setzt insbesondere die Möglichkeit zur Erschließung neuer eigener Ideen und Ansätze voraus. Kriterien für die Vergabe eines Stipendiums sind in erster Linie die Qualität bisheriger künstlerischer Arbeiten und die Qualität des Recherche- und Arbeitsvorhabens.

Bewerbungen sind nur im Zwei-Jahres-Rhythmus möglich, d.h. diejenigen, die sich im Jahr 2018 für das Recherchestipendium Bildende Kunst beworben haben, können sich erst wieder im Jahr 2020 bewerben. Studierende sind von der Vergabe der Stipendien ausgeschlossen.

weitere Informationen und Formuare: fms.verwalt-berlin.de aufgerufen werden.
Zusätzliche Unterlagen in Papierform werden nicht entgegen genommen.


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Recherchestipendium :

Recherchestipendien Bildende Kunst 2019
Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt im Jahr 2019 Recherchestipendien im Bereich Bildende Kunst. Die Bewerbungsfrist endet am 17. April 2019 um 18.00 Uhr.

Recherchestipendien Bildende Kunst 2018 vergeben
49 Künstler_innen und 8 Kurator_innen erhalten 2018 ein Recherchestipendium von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Recherchestipendien Bildende Kunst 2018
Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt 2018 mindestens 49 Stipendien an Künstler_innen und maximal 8 Stipendien an Kurator_innen. Bewerbungsfristbis 12. April 2018 um 18.00 Uhr.

Recherchestipendien Bildende Kunst 2017 wurden vergeben
Die Berliner Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten hat an folgende 52 bildende Künstler_innen und 8 Kurator_innen Recherchestipendien à 8.000 € vergeben.

Recherchestipendium Bildende Kunst 2017
Ausschreibung: Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt 2017 insgesamt 60 Recherchestipendien im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst - 52 an Künstler_innen und 8 an Kurator_innen. Einsendeschluss 4.5.2017

Recherchestipendien
Im Juli hat die Berliner Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten an folgende 52 Künstler*innen und 8 Kurator*innen Recherchestipendien à 8.000 € vergeben:

Recherchestipendium Bildende Kunst 2016
Ausschreibung: Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt im Jahr 2016 Recherchestipendien im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst (Bildhauerei, Film, Installation, Klangkunst, Künstlerische Fotografie, Malerei, Medienkunst, Video, Zeichnung etc.).

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.