Berlin Daily 25.10.2020
Artist Talks

16h: Harald Theiss (Kunsthistoriker) führt im Gespräch mit Petra Spielhagen, Anja Teskeden (Künstlerinnen) durch ANTHROPOGENE LANDSCHAFTEN
Galerie Historischer Keller | Carl-Schurz-Straße 49 | 13597 Berlin

Familie Bastian eröffnet neue Galerie in Berlin-Dahlem

von chk (17.10.2020)


Familie Bastian eröffnet neue Galerie in Berlin-Dahlem© BASTIAN Berling gallery design by John Pawson, © John Pawson Ltd, Courtesy BASTIAN

Im Jahre 2019 hatte Heiner Bastian sein von David Chipperfield errichtetes Galeriegebäude am Berliner Kupfergraben der Stiftung Preußischer Kulturbesitz geschenkt, die es in ein Zentrum für kulturelle Bildung umwandelte. Parallel zur Übergabe des Galeriehauses an die Stiftung eröffnete die Familie Bastian im Herzen von Mayfair in London eine Galerie, um ihre internationale Präsenz zu stärken.

Demnächst, nämlich ab Herbst 2021, wird es in Berlin eine neue Galerie Bastian geben. Der Galerieraum entsteht in Berlin-Dahlem / Taylorstraße. Die Bauarbeiten sind bereits im Gange. Der Architektur liegt dieses Mal ein Entwurf des renommierten Architekten John Pawson zugrunde.
Der Schwerpunkt des Galerieprogramms konzentriert sich wiederum auf die deutsche und amerikanische Nachkriegsmoderne. Neben Ausstellungen soll es öffentliche Vorträge, Lesungen und Konzerten geben.

Aeneas Bastian, der Sohn von Heiner Bastian, kommentiert die neue Galeriegründung wie folgt: "Die Entscheidung, einen neuen Standort in Berlin zu eröffnen, ist ein Zeichen des Vertrauens in einer schwierigen Zeit aufgrund der Folgen der Pandemie und ein klares Bekenntnis zu Berlin als wichtigem Kunststandort.

www.bastian-gallery.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema BASTIAN:

Familie Bastian eröffnet neue Galerie in Berlin-Dahlem
Galerieneuigkeiten: Demnächst, nämlich ab Herbst 2021, wird es in Berlin eine neue Galerie Bastian geben.

Times of Solitude - Wim Wenders in der online-Galerie Bastian
Ausstellungsbesprechung: Wim Wenders, der zurecht als einer der unermüdlichsten und vielseitigsten Bildermacher hierzulande gilt und der schon als Kind mit einem Fotoapparat unterwegs war, wollte eigentlich Maler werden.

Heiner Bastian zieht Schenkung zurück
Wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz heute mitteilte, zieht der Sammler und Mäzen Heiner Bastian seine im Oktober 2016 in die Wege geleitete Schenkung des Galeriehauses am Berliner Kupfergraben an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz zurück.

Personalien: Heiner Bastian
Für viel Wirbel und Aufregung in der Berliner Museumslandschaft sorgt derzeit Heiner Bastian - Ex-Kurator der Sammlung Erich Marx im Hamburger Bahnhof -. Letztes Wochenende hatte Bastian in einem Interview in der Zeitschrift Monopol kräftig gegen Peter-Klaus Schuster (Generaldirektor der Museen) und Klaus-Dieter Lehmann ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.