Rabea Kaczor
Zurück zur Natur. How to talk with birds, trees, fish, shells, snakes, bulls and lions
Letztes Wochenende ...

Rabea Kaczor
Kunst im Anthropozän. Julian Charrière in der Berlinischen Galerie
... das letzte Wochenende.

Rabea Kaczor
Wie zufrieden sind Sie? Eine Ausstellung widmet sich zeitgenössischer Kunst und Revolutionen
„Are you satisfied? Aktuelle Kunst und Revolution“ in der Galerie im Körnerpark nur noch bis Mittwoch.

Rabea Kaczor
Diesmal mit Gefühl – zum Eröffnungsabend der 32. transmediale
Besprechung: Trotz des Verzichts auf einen Titel bildet „What moves you?“ eine der Schlüsselfragen des diesjährigen Festivals, das sich mit Affekten, Emotionen und Empathie in der digitalen Welt beschäftigt.

Rabea Kaczor
Das Neue Alphabet: Die Eröffnung des Projekts im HKW mit Alexander Kluge
Besprechung: Bei dem neu begonnenen Programm des HWK handelt es sich um den letzten Teil einer Trilogie von Langzeitprojekten, die sich mit gravierenden gesellschaftlichen Transformationen beschäftigen. ...

Rabea Kaczor
„Unheil“. John Bocks Mittelalterfiktion in der Galerie Sprüth Magers zwischen Grusel und Glaubenskonzepten
Ausstellungsbesprechung: John Bocks Kunst kann eine*m Schauer über den Rücken jagen und Ekel hervorrufen, zugleich übt sie eine Faszination aus. So lässt auch Bocks Film „Unheil“ und die zugehörige Installation in der Galerie Sprüth Magers ...

Rabea Kaczor
Landschaften auf Zeit. Die Galerie Nord zeigt Kunst zur Transformation zweier Bergbauregionen
Ausstellungsbesprechung: Die Region Lausitz in Polen und Deutschland sowie Enugu im Südosten Nigerias haben etwas gemein.

Rabea Kaczor
Biografien der Bilder. Geschichten aus der Sammlung Berggruen
Besprechung: Während eines Museumsbesuchs ist es bei Gemälden normalerweise die bemalte Seite der Leinwand, die aufmerksam betrachtet wird.

Rabea Kaczor
Berührung zwischen Mensch und Maschine - Touch in der nGbK
Nur noch heute. ... Ausstellungsbesprechung

Rabea Kaczor
Nachricht aus der Zukunft. Das Kunstprojekt „Walhalla 2“ in der Alten Münze
Besprechung: Wer am Wochenende am Molkenmarkt vor dem alten Rathaus entlang spazierte, konnte Zeug*in einer archäologischen Ausgrabung werden. Doch statt Objekte aus der Vergangenheit wurden Funde aus der Zukunft ausgegraben, ...



Berlin Daily 15.07.2024
Führung
17 Uhr: mit Cinzia D’Emidio (Architektin und Multimedia Designerin) im Rahmen der Ausstellung "Buone Nuove / Good News. Women Changing Architecture". Italienisches Kulturinstitut | Hildebrandstr. 2 | 10785 Berlin (mit Anmldg.)

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
Denkmalprozesse Leipzig

Anzeige
UDK Ausstellungsdesign

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
tunnel 19




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch