Anzeige
me

Berlin Daily 13.08.2020
Die Mauer fiel uns auf den Kopf

19-21h: Filmscreening und Gespräch mit Gülriz Eğilmez, Angelika Nguyen und Peggy Piesche im Rahmen der Veranstaltungsreihe MEMORY CARE bei district berlin

(Einspieldatum: 01.08.2016)

Vorschau: berlin daily (bis 7. August 2016)

von chk
bilder

Berlin Stadt der Frauen, Ephraim-Palais, 2016, © Stadtmuseum Berlin | Foto: Christian Kielmann (s.u. Führung / Stadt der Frauen. Eintritt Ephraim-Palais | Poststraße 16 - 10178 Berlin)

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Project Space Festivals 2016

(Datum: 01.08.2016)
18:00-20:00 Uhr: Der erste Projektraum, der im Rahmen des Festivals agiert, ist Apartment Project mit einer Lecture-Perfomance, Film, Sound-Installation.
Apartment Project | Hertzbergstr. 13 | 12055 Neukölln

Künstlergespräch

(Datum: 02.08.2016)
18.30 Uhr: mit Patrick Tresset im Rahmen der Ars Electronica Ausstellung Human Factor - Endless Prototyping
DRIVE. Volkswagen Group Forum | Friedrichstraße 84 | 10117 Berlin

Open-Air-Filmreihe »Film - Kunst - Museum«

(Datum: 03.08.2016)
bei Einbruch der Dunkelheit: »Francofonia« (Alexander Sokurov, 2015, 88 min, OmU). Einlass ab 20 Uhr, Eintritt 5 €. Podewil: Klosterstraße 68 | 10179 Berlin | mit Regenvariante

Ausstellungsrundgang + Konzert

(Datum: 04.08.2016)
17-19 Uhr: Frenzy Höhne im Gespräch mit Ralf F. Hartmann im Rahmen d. Ausstellung Bleiben Sie dran. Ulrike Brand (Cello)/Olaf Rupp (Elektrogitarre)
Kunstverein Tiergarten | Galerie Nord | Turmstraße 75
10551 Berlin

Verrat und Opportunismus

(Datum: 05.08.2016)
19 Uhr: Lesung und Diskussion mit Katja Lange-Müller und Hans-Eckart Wenzel im Rahmen der Ausstellung „Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976-1989“
Martin-Gropius-Bau Berlin | Niederkirchnerstraße 7 | 10963 Berlin

Transart Triennale 2016. The Imperceptible Self

(Datum: 06.08.2016)
5.-7.8.2016: As artists and creatives become more and more nomadic, the Transart Triennale 2016 will engage artistic response and interpretation to questions of how we live together in a global community.
Uferstudios (Badstraße 41a, 13357 Berlin)

Führung

(Datum: 07.08.2016)
16 Uhr: durch die Sonderausstellung Berlin – Stadt der Frauen. Eintritt 9,00 / 6,00 Euro inkl. Museumsbesuch
Ephraim-Palais | Poststraße 16 - 10178 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema dailys:

berlin daily (bis 16.8.2020)
berlin daily mit Tipps rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 09.8.2020)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 2.8.2020 )
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 26.7.20)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 19.7.20)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 12.7.2020 )
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die in dieser Woche im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 5.7.2020)
berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 28.6.2020)
"berlin daily mit Tipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst". Unser Blick geht über die Berliner Stadtgrenzen hinaus und berücksichtigt verstärkt Veranstaltungen, die wöchentlich im Netz stattfinden.

berlin daily (bis 15. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 8. März)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 1. März 2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 23.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 16.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 9.2.2020 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 2.2.2020)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Meinblau Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kleine Orangerie am Schloss Charlottenburg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.