logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 30.05.2024
Kritische Vermittlung: Kunst und Erinnerungsarbeit

19 Uhr: Franz Wanner im Gespräch mit Nora Sternfeld (Kunstvermittlerin und Kuratorin, Prof.HFBK Hamburg) im Rahmen der Ausstellung "Mind the Memory Gap". KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | Am Sudhaus 3 | 12053 Berlin

Vorschau: berlin daily (bis 15.10. 2017)

von chk (08.10.2017)
vorher Abb. Vorschau: berlin daily (bis 15.10. 2017)

Ai Weiwei, man in a cube, 2017, Beton, 2-teilig | concrete block in two parts, je | each 150 × 105 × 52,1 cm; © artist, Photo Daniel Biskup (im Rahmen Besucherschule mit Bazon Brock zu "Luther und die Avantgarde", s.u.)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

kinotag in der daadgalerie

(Datum: 09.10.2017)
19.30 Uhr: Hu Jies Dokumentarfilm "Searching for Lin Zhao´s Soul / Auf der Suche nach Lin Zhaos Seele", 2005, OmeU, 115`, Eintritt frei
daadgalerie_studio, Oranienstraße 161, 10969 Berlin

170 Jahre Bethanien

(Datum: 10.10.2017)
19 Uhr: Vortrag von Dr. Dietlinde Peters
Kunstraum Kreuzberg/Bethanien | Mariannenplatz 2 | 10997 Berlin

Künstlergespräch

(Datum: 11.10.2017)
19 Uhr: moderiert von Kuratorin Dr. Christine Nippe (engl.) im Rahmen der Ausstellung "Translation // Le vent nous portera"
Kommunale Galerie Berlin | Hohenzollerndamm 176 | 10713 Berlin

Künstlergespräch

(Datum: 12.10.2017)
19.00 Uhr: Thomas Feuerstein im Gespräch mit Heike Catherina Mertens im Rahmen der Ausstellung PROMETHEUS DELIVERED
Haus am Lützowplatz | Lützowplatz 9 | 10785 Berlin

seefashion17

(Datum: 13.10.2017)
Einlass: 19.00 / Beginn: 20.00: Das Fachgebiet Mode-Design der weißensee kunsthochschule berlin präsentiert aktuelle Abschlusskollektionen und Studienprojekte. Motorwerk Berlin | An der Industriebahn 12 | 13088 Berlin Weißensee

Besucherschule

(Datum: 14.10.2017)
13 Uhr und 15 Uhr: mit Bazon Brock zu "Luther und die Avantgarde"
Altes Gefängnis Wittenberg | Berliner Str./Ecke Dessauer Straße | 06886 Wittenberg

Führung + Gespräch

(Datum: 15.10.2017)
14 Uhr: durch die Ausstellung »FRAGMENT oder die Gegenwart des Zweifels« mit Joachim Richau und Dr. Christiane Stahl. Anmeldung: jadi@alfred-ehrhardt-stiftung.de ALFRED EHRHARDT STIFTUNG | Auguststr. 75, 10117 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema dailys:

berlin daily (bis 10.9.23)
Ein Tag später als gewohnt: hier kommen unsere Tagestipps:

berlin daily (bis 18.12.22)
In dieser Woche: Monday Art Salon / Festival für zeitgenössische elektroakustische Musik / Offene Ateliers: GlogauAIR und vieles mehr ...

berlin daily (bis 27.11.22)
Unsere berlin daily für die Woche.

berlin daily (bis 20.11.2022)
Unsere Tipps für die Woche ...

berlin daily (bis 13.11.22)
Tipps für die Woche

berlin daily (bis 30.10.22)
Unser Tipps für die Woche ...

berlin daily (bis 23.10.22)
Die Tipps für die Woche ...

berlin daily (bis 9. 10. 22)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

berlin daily (bis 2.10.22)
Die Tipps für die Woche ...

berlin daily (bis 25.9.22)
Unsere Tipps für eine herbstliche Woche

berlin daily (bis 4.9.2022)
Unsere Sommerpause ist vorbei, weiter geht´s mit berlin daily

berlin daily (bis 7.8.22)
Tipps für die Woche ...

berlin daily (bis 31.7.22 )
Überall Ferien ... fast überall.

berlin daily (bis 17.7.2022 )
Wie immer montags ...

berlin daily (bis 3.7.2022)
summertime - berlin daily mit Veranstaltungstipps rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

top

zur Startseite

Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
nüüd.berlin gallery




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.