logo art-in-berlin.de

Stipendienausschreibung an der Akademie Schloss Solitude / Stuttgart

von ch (08.09.2008)


Stipendienausschreibung an der Akademie Schloss Solitude / Stuttgart

Noch bis zum 31.10.08 können sich Künstlerinnen und Künstler in den Sparten Architektur (Entwerfen, Städtebauplanung, Landschaftsplanung), Bildende Kunst (inkl. kuratorische Praxis und Performance Kunst), Darstellende Kunst (Bühnenbild, Regie, Dramaturgie, dramatische Texte, Tanz, Schauspiel, Musiktheater, Performance), Design (Visuelle Kommunikation, Mode-, Kostüm-, Produkt- und Möbeldesign), Literatur (Theorie, Kritik, Essay, Lyrik, Prosa, Übersetzung), Musik/Klang (Klanginstallation, Klang- und Musikkomposition, Interpretation, Klangperformance) und Video/Film/Neue Medien, (inkl. Videoinstallation) um Stipendien für den Zeitraum 2009–2011 bewerben.

Es stehen circa 65 Stipendien mit einer Dauer von drei bis zwölf Monaten zur Verfügung. Über einen Zeitraum von zwei Jahren werden insgesamt 1,36 Mio. Euro verteilt: 860.000 Euro für die Stipendien und ca. 500.000 Euro Projektgelder.

Zum zweiten Mal werden in der Bewerbungsrunde auch Stipendien des art, science & business Programms vergeben. Für ein Anwesenheitsstipendium im Rahmen des Programms können sich Personen aus den Bereichen der Geistes-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften sowie aus der Wirtschaft bewerben.

Stipendien werden an Personen vergeben, die nicht älter als 35 Jahre sind, oder deren Studienabschluss nicht länger als 5 Jahre zurückliegt. Das Studium muss zum Zeitpunkt der Bewerbung abgeschlossen sein. Die Stipendien sind mit monatlich 1.000 Euro (bei freier Logis) dotiert. Pro Sparte ist jeweils ein Juror für die Benennung der Stipendiaten verantwortlich.

Die Juroren für die zwölfte Bewerbungsrunde sind: Beatriz Colomina, Princeton/USA (Architektur), Dan Graham, New York/USA (Bildende Kunst), Christoph Schlingensief, Berlin/Deutschland (Darstellende Kunst), Yves Béhar, San Francisco/USA (Design), Mircea Cartarescu, Bukarest/Rumänien (Literatur), Lucia Ronchetti, Rom/Italien (Musik/Klang) und Sarah Morris, New York/USA (Video/Film/Neue Medien). Für das art, science & business Programm: Hans Ulrich Gumbrecht, Stanford/USA (Geisteswissenschaften), Vadim Bolshakov, Boston/USA (Naturwissenschaften) und Caroline Gerschlager, Wien/Österreich (Wirtschaftswissenschaften/Wirtschaft).

Unterlagen und weitere Infos: http://bewerbung.akademie-solitude.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Stipendien:

Arbeitsstipendien für 2024 vergeben
Kurznachricht: Die Kultur-Senatsverwaltung vergibt an folgende 15 Künstlerinnen und Künstler sowie Künstlergruppen im Bereich Bildende Kunst Arbeitsstipendien.

Kulturaustauschstipendien ausgeschrieben
Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt schreibt aktuell folgende Kulturaustauschstipendien für 2024/2025 aus.

Weitere Stipendien zum Thema „Mensch-Maschine“
Stipendien: Die JUNGE AKADEMIE und das E-WERK Luckenwalde vergeben weitere Stipendien für 2024 zum Thema „Mensch-Maschine“. Bewerbungsfrist: 30. Juli 2023.

Reisestipendien für Auslandsvorhaben im Jahr 2023 vergeben
Nachrichten von der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Vergabe der Arbeitsstipendien Bildende Kunst für 2023
Kurznachricht: 26 bildende Künstler:innen erhalten im Jahr 2023 Arbeitsstipendien.

Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin 2023/2024 ausgeschrieben
Ausschreibung: Noch bis 11. Oktober 2022 sind Bewerbungen für die Bereiche Bildende Kunst, Literatur, Tanz, Comic/ Graphic Novel und Musik möglich.

Reisestipendien
Ausschreibung: Im Bereich Internationaler Kulturaustausch für 2023 sind Reisestipendien ausgeschrieben.


Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2023 ausgeschrieben
Ausschreibung: Die Bewerbungsfrist endet am 8. September 2022

Recherchestipendien Bildende Kunst 2022 vergeben
82 Stipendien wurden an in Berlin lebende und arbeitende bildende Künstler*innen und Künstler*innengruppen sowie an 18 Kurator*innen vergeben.

Stipendien zum Thema „Mensch-Maschine“
Open Call: JUNGE AKADEMIE und VISIT vergeben Stipendien zum Thema „Mensch-Maschine“. Neuer Partner des Programms: E-WERK Luckenwalde

Recherchestipendien Bildende Kunst 2022
Ausschreibung. Die Bewerbungsfrist endet am 7. April 2022.

Akademie Schloss Solitude schreibt Stipendien aus
Ausschreibung: Die Bewerbungsfrist endet am Dienstag, den 30. November 2021.

Rom, Olevano Romano, Venedig und Paris
Kurzinfo: Die Stipendien für Aufenthalte in der vom Bund getragenen Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und Casa Baldi 2022/23 und im Deutschen Studienzentrum in Venedig wurden vergeben. Aus Berlin u.a. dabei: Tobias Zielony, Surya Gied, Gudrun Krebitz, ...

Aufstockung der Stipendienprogramme des Landes Berlin für Künstler*innen
Das Land Berlin vergibt 2021 ca. 800 zusätzliche Arbeits- und Recherchestipendien aus Mitteln für Corona-Hilfsmaßnahmen in 2021.

Arbeitsstipendien Bildende Kunst 2021 ausgeschrieben
Bewerbungsfrist noch bis morgen ! 11 Arbeitsstipendien im Bereich der zeitgenössischen Bildenden Kunst für in Berlin lebende und arbeitende, selbständige bildende Künstlerinnen und Künstler ausgeschrieben.

top

zur Startseite

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a|e Galerie - Fotografie und zeitgenössische Kunst




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.