Berlin Daily 29.10.2020
Tours & Talks

17h: u.a. mit Stefanie Bürkle im Rahmen der Ausstellung Diversität der Moderne. 100 Jahre Groß-Berlin
HAUS am KLEISTPARK? | Grunewaldstr. 6/7 | 10823 Berlin

KUR-Journal 1/2020: Editorial von Ulf Bischof

(Einspieldatum: 30.04.2020)
vorher Abb. KUR-Journal 1/2020: Editorial von Ulf Bischof

Die Zeitschrift KUR - Kunst und Recht beschäftigt sich mit den Berührungspunkten von Kunst und Recht, Fragen des Kunstrechts, Urheberrechts und kulturpolitischen Themen.

Editorial

Liebe Leser,

in der letzten Ausgabe sind wir auch auf Kulturgutverluste in der sowjetisch besetzen Zone und späteren DDR eingegangen. Vor wenigen Wochen hat der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen nun ein Inventar zu Kulturgutentziehungen nach 1945 vorgelegt, die sich speziell in den Akten des MfS niederschlagen. Das Inventar verzeichnet teilweise bereits ausgewertete Archivalien und darüber hinaus Signaturen, in denen sich weitere relevante Bezüge finden könnten. Als Findbuch ist es insofern eine willkommene Bereicherung, als die Akten des MfS ihrem ursprünglichen Zweck folgend in der Regel personen- und nicht themenbezogen abgelegt wurden. Ohne eine themenspezifische Auswertung ist es dementsprechend mühselig, über Akten beteiligter Einzelpersonen – seien es nun Informanten oder Betroffene – bestimmte Vorgehensweisen aufzuklären.
Auf einige Wertungen in den Vorbemerkungen des Inventars hätte man vielleicht verzichten sollen, weil sich dazu kaum in ein paar Sätzen Stellung nehmen lässt. Die Ausführungen sind ansonsten aber lesenswert. Die vorgelegte (Teil-)Erschließung beruht auf einem vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste geförderten Projekt im 30. Jahr der Deutschen Einheit. In Anbetracht der Tatsache, dass jedenfalls die rechtliche Aufarbeitung dieser Vorgänge aufgrund von Fristenregelungen hierzulande weitgehend abgeschlossen ist und die Betroffenen von derlei Erkenntnissen insoweit kaum noch profitieren, kommen solche Initiativen natürlich reichlich spät. In der Sache ist das Projekt sehr begrüßenswert. Es fragt sich nur, was aus derlei Forschungsansätzen in Zukunft folgt, und ob die Befassung damit eine akademische Übung bleiben soll. Wir werden auch über diese Thematik weiter berichten.

Eine hoffentlich zerstreuende Lektüre in Zeiten der Krise wünscht herzlichst Ihr

Ulf Bischof

Sponsored Content

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Kur-Journal:

Die aktuelle Ausgabe 1 | 2020 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Fluchtgut – ein zufälliger Begriff (Thomas Buomberger)
- Die Bedeutung des Kunstsachverständigen vor Gericht (Uwe Wasserthal)

KUR-Journal 1/2020: Editorial von Ulf Bischof
Die Zeitschrift KUR - Kunst und Recht beschäftigt sich mit den Berührungspunkten von Kunst und Recht, Fragen des Kunstrechts, Urheberrechts und kulturpolitischen Themen. (Sponsored Content)

Die aktuelle Ausgabe 5 | 2019 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Richtig, falsch oder fair?(Vivianne Berg)
- Zwischen Schlossbergung und Kommerzieller Koordinierung (Alexander Sachse )
Sponsored Content

Die aktuelle Ausgabe 3/4 | 2019 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Das Recht am Bild der eigenen Sache – quo vadis BGH? (Robert Kirchmaier)
- Über das Malerische im Recht – Ein Denkmalschutzrecht für das 21. Jahrhundert? (Marius Müller)
Sponsored Content

KUR-Journal 2/2019: Editorial von Ulf Bischof
Die Zeitschrift KUR - Kunst und Recht beschäftigt sich mit den Berührungspunkten von Kunst und Recht, Fragen des Kunstrechts, Urheberrechts und kulturpolitischen Themen. (Sponsored Content)

Die aktuelle Ausgabe 2 | 2019 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Wenn Indiana Jones auf den Apostel Matthäus trifft – Über die Einfuhr von Kulturgut aus Drittländern (Graciela Faffelberger)
Sponsored Content

Die aktuelle Ausgabe 5 | 2018 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Repatriation of African Objects from Germany – A Namibian Perspective (Ellen Ndeshi Namhila)
Sponsored Content

Die aktuelle Ausgabe 3/4 | 2018 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Kunst hat ihren Preis - trotz § 138 BGB (Peter Depré)
- The Recovery of Sunken Warbirds (Ulf Bischof)
Sponsored Content

Die aktuelle Ausgabe 2/2018 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Sind Ruhm und Ehre nicht genug? Ausstellungsvergütung für bildende Künstlerinnen und Künstler (Thomas Hoeren, Julia Werner)
Sponsored Content

KUR-Journal 1/2018: Editorial von Ulf Bischof
Die Zeitschrift KUR - Kunst und Recht beschäftigt sich mit den Berührungspunkten von Kunst und Recht, Fragen des Kunstrechts, Urheberrechts und kulturpolitischen Themen. (Sponsored Content)

Die aktuelle Ausgabe 1/2018 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Zur Kataloghaftung des Auktionshauses
- Aktuelle Entwicklung des Schweizer Urheberrechts (Sandra Sykora)
Sponsored Content

Die aktuelle Ausgabe 5/6 | 2017 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Zu- und Abschreibungen von Kunstwerken (Haimo Schack)
- Ein Katalog als Erinnerungsort (Henning Kahmann)
Sponsored Content

Die aktuelle Ausgabe 3/4 | 2017 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Rechtsfragen zum Kunstdarlehen (Daniel Rassouli)
- Zur „Verjährung“ urheberrechtlichen Schutzes
(Martin Dreyfus)
Sponsored Content

Die aktuelle Ausgabe 2 | 2017 des KUR-Journals u.a. mit folgenden Themen:
- Der Mensch im Zentrum der Schöpfung – Können Menschen Kunstwerke sein?(Martina Merker )
- Antikenhandel ./. Kulturgüterschutz - Fortsetzung von KUR 2014, 147 ff.
(Michael Müller-Karpe
Sponsored Content

KUR-Journal 2/2017: Editorial von Ulf Bischof
Die Zeitschrift KUR - Kunst und Recht beschäftigt sich mit den Berührungspunkten von Kunst und Recht, Fragen des Kunstrechts, Urheberrechts und kulturpolitischen Themen. (Sponsored Content)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Boris Lurie Art Foundation

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.