Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 16.07.2019
Kuratorinnenführung

18 Uhr: mit Marie-Christin Lender im Rahmen der Ausstellung Sitting Circles
Galerie Wedding | Müllerstraße 146 – 147 | 13353 Berlin

(Einspieldatum: 07.03.2011)

C/O Berlin kann bis Ende 2011 im Postfuhramt bleiben

bilder

Das C/O Berlin teilte heute mit, dass es eine Einigung mit dem neuen Eigentümer des Postfuhramtes - der zur ELAD Gruppe gehörigen Post Europe B.V. - über die Zwischennutzung des Gebäudes gibt.

Noch im Januar hieß es in einer Pressemitteilung der ELAD, dass die Immobiliengruppe Post Europe B.V. C/O Berlin einen Verbleib im Gebäude bis Ende 2012 anbietet. Jetzt hat man sich auf eine Verlängerung des Mietverhältnisses bis 31.12.2011 geeinigt. Warum der Mietvertrag nur bis Ende 2011 gilt, wurde nicht bekanntgegeben.

Einen wesentlichen Anteil an dieser Kompromisslösung tragen die Staatssekretärin Barbara Kisseler, ehemalige Chefin der Senatskanzlei, und André Schmitz, Staatssekretär für Kultur.

Ein neuer Standort für die private Kulturinstitution ist noch nicht gefunden.

Programm bei C/O Berlin 2011:
Robert Mapplethorpe - Retrospektive - verlängert bis 1. Mai 2011
SHOOT! Fotografie existentiell - verlängert bis 1. Mai 2011
Fritz Eschen - Berlin unterm Notdach - 7. Mai bis 19. Juni 2011
Deutsche Börse Photography Prize 2011 - 13. Mai bis 19. Juni 2011
Gregory Crewdson - On a Lonely Place - 25. Juni bis 4. Sept. 2011
Bilder der Ohnmacht - 10. September bis 4. Dezember 2011


Pressekontakt
Mirko Nowak . Telefon 030.28 09 19 25
Auguststraße 5a . 10117 Berlin
presse@co-berlin.com . co-berlin.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema C/O Berlin:

C/O Berlin kann bis Ende 2011 im Postfuhramt bleiben
Das C/O Berlin teilte heute mit, dass es eine Einigung mit dem neuen Eigentümer des Postfuhramtes - der zur ELAD Gruppe gehörigen Post Europe B.V. - über die Zwischennutzung des Gebäudes gibt.

Neuer Standort für C/O Berlin im Monbijou Park ?
Wie schon berichtet, steht der Verkauf des ehemaligen, kaiserlichen Postfuhramtes in der Oranienburger Straße an eine ausländische Investorengruppe unmittelbar bevor und das C/O Berlin muss sich nach neuen Räumlichkeiten umsehen.

C/O Berlin muss Postfuhramt in der Oranienburger Straße verlassen
Im Juli feiert das C/O Berlin, International Forum for Visual Dialogues,sein 10jähriges Jubiläum. Jetzt wurde bekannt, dass der Ausstellungsraum voraussichtlich ab 31. März 2011 einen neuen Standort benötigt.

Dr. Enno Kaufhold bei C|O Berlin
Zum Thema der Gewalt in der künstlerischen Fotografie . . . (Einspieldatum: 18.903)

C/O Berlin - Kurt Weidemann
Das kulturelle Forum für Fotografie C/O Berlin setzt seine Lectures durch ein moderiertes Gespräch mit ...
(Einspieldatum: 5.5.2003)

Veranstaltungstipp: Mapping Sitting
C/O Berlin, das kulturelle Forum für Fotografie, und das Haus der Kulturen der Welt laden zu einer Podiumsdiskussion . . . .
(Einspieldatum: 11.3.03)

Kometen der Nacht. New York Nightlife in the 80's
Fotografien von wowe in der Galerie c/o . Ausstellungsbesprechung ...
(Einspieldatum: 13.2.03)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Tschechisches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.