(Einspieldatum: 09.05.2011)

BMW Guggenheim lab - eine Ideenschmiede fürs Urbane

bilder

Update: Unser Kommentar zum BMW Guggenheim lab

Das BMW Guggenheim lab ist ein gemeinsam von der Guggenheim Stiftung in New York und der BMW Gruppe geplantes Forschungslabor, das zugleich Ideenschmiede und öffentlicher Think Tank zur Entwicklung zukunftsgerichteter Konzepte für das moderne urbane Leben sein soll.

Das Labor eröffnet zuerst am 3. August in New York in einem von dem Tokioer Atelier Bow-Wow entworfenen Bau auf einer Fläche von etwa 250 qm seine Pforten. Wie die ehemalige Temporäre Kunsthalle handelt es sich hierbei um einen Bau, der als mobile Architektur von Ort zu Ort transportiert und in dicht besiedelte Gebiete eingepasst werden kann.
Bis zum 16. Oktober 2011 finden dann Vorträge, Debatten und Workshops statt, bevor es nächstes Jahr im Frühjahr/Sommer nach Berlin geht. Der genaue Standort wird noch geheim gehalten. Nach Berlin macht das Forschungslabor in einer asiatischen Metropole Station.

Das Projekt ist insgesamt auf sechs Jahre angelegt und in drei Zyklen unterteilt. Jeder Zyklus findet in jeweils drei Städten statt, hat einen bestimmten Themenschwerpunkt und die architektonische Gestalt des Labors unterliegt drei unterschiedlichen Architektur-Büros.

Die Ergebnisse des ersten Zyklus sollen 2013 im Guggenheim Museum in New York gezeigt werden.

Wichtig ist den Veranstaltern, dass eine Plattform für multidisziplinären Austausch entsteht, die über die einzelnen Orte hinausgeht und u.a. über die Website bmwguggenheimlab.org die Möglichkeit bietet, an diesem Projekt weltweit teilzuhaben.

Abbildung: BMW GUGGENHEIM LAB, Architects´ model, New York City site
View from Houston Street, showing a workshop setting
Photo: courtesy Atelier Bow-Wow

chk

weitere Artikel von chk




Kataloge/Medien zum Thema: BMW Guggenheim lab

top

Titel zum Thema BMW Guggenheim lab:

BMW Guggenheim Lab zieht nun doch in den Prenzlauer Berg
Gestern verkündete das BMW Guggenheim Lab offiziell auf seiner Website, dass die Standortfrage nun geklärt sei.

BMW Guggenheim Lab ändert Standort
Das BMW Guggenheim Lab wollte nach New York ursprünglich sein “mobiles Forschungslabor” auf dem Pfefferberg in Berlin-Prenzlauer Berg eröffnen, gab dann aber

Ein Forscherzirkus auf Reisen - BMW Guggenheim Lab
Das “BMW Guggenheim Lab” macht vom 24. Mai bis 29. Juli 2012 Station in Berlin
Kommentar: Bald ist es soweit. Im Mai 2012 eröffnen BMW und Guggenheim-Museum eine temporäre “Ideenschmiede” auf dem Pfefferberg in Berlin. Zeit, einen ersten Blick auf dieses “mobile Forschungslabor” zu werfen, das zwei Monate lang ein provisorisches Gebäude mit Workshops, Vorträgen und reichlich “Think-Tank”- Gerede einnehmen wird.

Kooperation zwischen BMW Guggenheim Lab und ANCB Metropolitan Laboratory
Bereits Ende Juni gaben Richard Armstrong, Direktor der Salomon R. Guggenheim Museum and Foundation und die BMW AG bekannt, dass die Wahl des zukünftigen Standortes für das BMW Guggenheim Lab auf das Gelände des Pfefferbergs in Berlin fiel.

BMW Guggenheim lab - eine Ideenschmiede fürs Urbane
Das BMW Guggenheim lab ist ein gemeinsam von der Guggenheim Stiftung in New York und der BMW Gruppe geplantes Forschungslabor, das zugleich Ideenschmiede und öffentlicher Think Tank zur Entwicklung zukunftsgerichteter Konzepte für das moderne urbane Leben sein soll.

BMW fährt in Berlin-Kreuzberg gegen die Wand Christoph Twickel | Spiegel Online (20.3.2012)

Ein Sieg der Provinz über die Weltstadt Berlin Alan Posener | Welt Online (21.3.2012)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.10.2017
Performance
21 Uhr: Kasia Justka im Rahmen der "Polenbegeisterungswelle"
Club der Polnischen Versager | Ackerstraße 168 | 10115 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark | Projektraum