Anzeige
Boris Lurie

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 17.04.2024
Kuratorische Führung

17:30 Uhr: mit Viola Bendzko, Ute Faber, Claudia Hartwig und Jürgen Kellig im Rahmen der Ausstellung "ÄTZEN - KRATZEN - STECHEN. Druckkunst im Dialog 2024". Kommunale Galerie Berlin | Hohenzollerndamm 176 | 10713 Berlin

Gallery Weekend: Galerie- und Künstler*innenliste

von chk (14.02.2020)
vorher Abb. Gallery Weekend: Galerie- und Künstler*innenliste

Gallery Weekend 2017, Foto: kuag

Vom 1. bis 3. Mai findet das nächste Gallery Weekend Berlin statt. Es werden 48 Galerien, verteilt über die ganze Stadt, teilnehmen und folgende Künstler*innen zeigen.

Teilnehmende Galerien und Künstler*innen
Baudach, Tamina Amadyar / Borch, Julie Mehretu / Isabella Bortolozzi, Seth Price, Wu Tsang / BQ, David Shrigley / Buchholz, Vincent Fecteau / Buchmann, Bettina Pousttchi / Capitain Petzel, Ross Bleckner / carlier I gebauer, Jelena Bulajic, Paul Graham / ChertLüdde, Rosemary Mayer / Mehdi Chouakri, Sylvie Fleury / Contemporary Fine Arts, Sophie Reinhold / Crone, Otto Zitko / Dittrich & Schlechtriem, Jonas Wendelin / Ebensperger Rhomberg, Marta Górnicka / Eigen + Art, Nicola Samori / Konrad Fischer, Thomas Schütte / Lars Friedrich, Nora Kapfer / Klaus Gerrit Friese, Karin Kneffel / Michael Haas, Martha Jungwirth, Jakob Mattner, Ernst Wilhelm Nay / Kewenig, Christian Boltanski / Klemm´s, Emilie Pitoiset / Klosterfelde Edition, Wilhelm Klotzek / König, Elmgreen & Dragset, Loie Hollowell / KOW, Barbara Hammer / Kraupa-Tuskany Zeidler, Ambera Wellmann / Tanya Leighton, Brian Belott / alexander levy, Felix Kiessling / Daniel Marzona, Nina Canell / Meyer Riegger, Paulo Nazareth / Neu, Sergej Jensen / neugerriemschneider, Pae White / Michel Majerus & Thomas Bayrle / Michel Majerus Estate, Takashi Murakami / Nordenhake, "ORTHODOX ABSTRACTION (and of course there was poetry)" mit Josef Albers; Torsten Andersson; Olle Baertling; Ann Edholm; Marcia Hafif; Georg Herold; Alfred Jensen; Donald Judd; Imi Knoebel; Helen Mirra; Michael Schmidt; Richard Serra; Stanley Whitney / Peres Projects, Austin Lee / Plan B, Ran Zhang / Gregor Podnar, Marcius Galan / PSM, Catherine Biocca / Aurel Scheibler, Jack Pierson, Joe Zucker / Esther Schipper, Philippe Parreno / Thomas Schulte, Rebecca Horn / Société, Andrea Fourchy / Sprüth Magers, Kaari Upson / Sweetwater, D´Ette Nogle / Barbara Thumm, Anna K.E. / Tanja Wagner, Grit Richter / Barbara Weiss, Berta Fischer / Wentrup, Jan-Ole Schiemann / Barbara Wien, Nina Canell / Kunsthandel Wolfgang Werner, Gotthard Graubner

www.gallery-weekend-berlin.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Gallery Weekend Berlin:

Antonia Ruder übernimmt die Leitung des Gallery Weekend Berlin
Personalien

Maike Cruse wechselt vom Gallery Weekend Berlin zur Art Basel
Personalien: Die Direktorin des Gallery Weekend Berlin, Maike Cruse, verlässt das Gallery Weekend Berlin und wird ab Juli 2023 Direktorin der Art Basel.

Gallery Weekend und Sellerie Weekend in Berlin: Unsere Highlights
eine Auswahl ...

Gallery Weekend Berlin 2023
Die Beziehung zwischen der lokalen Künstler:innenpräsenz und dem globalen Kunstmarktgeschehen ist komplex und hängt von vielen Faktoren ab.

Back to Business – Rückblick auf das Gallery Weekend 2022
Nach zwei Jahren im Pandemiemodus fühlte sich alles beruhigend vertraut an beim diesjährigen Gallery Weekend – samt der gewohnten Überwältigung ob des unbezwingbar großen Angebots. Ein Rückblick auf das offizielle Programm und Nebenschauplätze in Berlin-Mitte.

Gallery Weekend Berlin 2022. Unsere Empfehlungen. Teil 2
Was es neben den Galerieeröffnungen am Wochenende noch zu sehen gibt, hier eine Auswahl ...

Gallery Weekend Berlin 2022. Unsere Empfehlungen
hier

Gallery Weekend Berlin: Welche Galerien nehmen teil?
Demnächst ist es wieder soweit: Vom 29. April bis 1. Mai findet das Gallery Weekend Berlin statt.

Unsere Empfehlungen zum Gallery Weekend Berlin
Diese Woche wurde noch gezittert, doch der Inzidenzwert liegt in Berlin weiterhin unter 150. Soll heißen, das Gallery Weekend findet statt und mit ihm viele Kunstevents.

Gallery Weekend *Discoveries
Kurzinfo: Absagen und Verschiebungen von Messeterminen, Ausstellungen und anderen Kulturveranstaltungen sind trotz besserer Zahlen zu Covid 19 noch an der Tagesordnung. Im Gegensatz dazu wird es im September ein zusätzliches Gallery Weekend Berlin geben.

Und jetzt zum Wochenende: Gallery Weekend Berlin 2020
Auf welche Ausstellung wir gespannt sind ..., hier unsere Empfehlungen:

Gallery Weekend Berlin: Teilnehmerliste
Kurzinformation: 48 Galerien nehmen im September am Gallery Weekend teil.

Gallery Weekend Berlin und paper positions verschoben
Kurzinfo: Es war zu erwarten, jetzt wurde es offiziell bestätigt: Das Gallery Weekend Berlin wird in den Herbst verlegt. Und auch die paper positions zieht nach.

Zweites Gallery Weekend Berlin geplant
Kurzinfo: Für den Herbst ist ein zweites Gallery Weekend geplant. Nicht etwa weil das erste Gallery Weekend Berlin Anfang Mai ausfällt, sondern weil eine neue Partnerschaft mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe es ermöglicht, ein zusätzliches Gallery Weekend auszurichten.

Gallery Weekend: Galerie- und Künstler*innenliste
Kurzinfo: Wer dieses Jahr dabei ist, und wer wen zeigt ...

top

zur Startseite

Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE

Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Der Divan - Das Arabische Kulturhaus




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Meinblau Projektraum




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.