(Einspieldatum: 25.03.2013)

Vorschau: berlin daily (bis 31.3.2013)

bilder

Unsere ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Lecture

(Datum: 25.03.2013)
19 Uhr: Art, Activism and Archive of Extraordinary Situation | Keiko Sei
WestGermany. Büro für postmoderne Kommunikation | Skalitzer Str. 133 | 10999 Berlin

Buchpräsentation Karin Sander

(Datum: 26.03.2013)
19 Uhr: mit einer Einführung von Marius Babias (n.b.k. Direktor), anschließend Gespräch zwischen Karin Sander (Künstlerin, Berlin / Zürich), Clemens Krümmel (Autor, Berlin) und Harald Welzer (Direktor Stiftung Futurzwei, Berlin)
Buchhandlung Walther König, Burgstraße 27, 10178 Berlin

Künstlergespräch

(Datum: 27.03.2013)
17 Uhr: Im Rahmen der Ausstellung "Nothing to declare? weltkarten in der Kunst seit ´89"
Akademie der Künste | Pariser Platz 4 | 10117 Berlin

Filme mit Isa Genzken

(Datum: 28.03.2013)
12 Uhr: u.a. "Die Kleine Bushaltestelle (Gerüstbau)”, 2012, Digitalfilm, 70 min., mit Isa Genzken & Kai Althoff / “Zwei Frauen im Gefecht”, 1974, 16mm Film, s/w, stumm, 8 min., mit Isa Genzken & Susanne Grayson, Kamera Benjamin H.D. Buchloh
Delphi Filmpalast, Kantstraße 12a, Berlin

lecture & performance

(Datum: 29.03.2013)
20 Uhr: La Mission & Knuckle Cartel, Reception and mini-fundraiser (food & drink)
IMPORT PROJECTS | Keithstrasse 10 | 10787 Berlin

Wochenendführung

(Datum: 30.03.2013)
15 Uhr: Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
BERLINISCHE GALERIE | Alte Jakobstraße 124-128 | 10969 Berlin

Am Ostersonntag ins Museum

(Datum: 31.03.2013)
z.B.: in die Neue Nationalgalerie , in den Hamburger Bahnhof, in die Berlinische Galerie, ins Neue Museum, ins Bode Museum, ins Kupferstichkabinett, in die Gemäldegalerie ...

- ct

weitere Artikel von - ct




Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

Give & Take – Fotografieausstellung
Die zweiteilige Ausstellung Give & Take untersucht das Wechselspiel von Studierenden und Lehrenden an der BTK Fakultät für Art & Design.
Sponsored Content

Give & Take – Fotografieausstellung
Die zweiteilige Ausstellung Give & Take untersucht das Wechselspiel von Studierenden und Lehrenden an der BTK Fakultät für Art & Design. An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden sind vielfältige Arbeiten von allen drei Campussen Berlin, Hamburg und Iserlohn zu sehen. (Sponsored Content)

Vorschau: berlin daily (bis 22.10. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

100 Prozent für den Künstler
Ausstellungsbesprechung: Für Künstler in Berlin wird es immer enger. Bezahlbare Ateliers sind mindestens so schwer zu finden wie erschwingliche Wohnungen. Und bestehende Kreativräume wie etwa die Weddinger Uferhallen drohen, ...

Internationaler Kultur-Freiwilligendienst
Bewerbung möglich: Jetzt bis 1. Dezember für FSJ im Ausland bewerben – für alle zwischen 18 und 26 Jahren

Von Marzahn-Hellersdorf lernen
Am Sonntag, 15. Oktober 2017, schließt die IGA Berlin 2017 ihre Pforten. Über das in diesem Rahmen stattfindende Ausstellungsprojekt "Sichten einer Landschaft" berichteten wir Folgendes:

Projektzuschüsse
Präsentationsförderung für Projekte und Kataloge im Bereich Bildende Kunst von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa ausgeschrieben.

Von Tulpen, Kakteen und Stühlen aus Sand – „Gemischte Gefühle“ zeigt aktuelle Kunst aus Brüssel
Ausstellungsbesprechung: Den Aufhänger für die neue Schau „Gemischte Gefühle. Brüssel / Berlin #1“ bot ein Artikel der New York Times aus dem Jahr 2015, in dem Eimear Lynch Brüssel als das „Neue Berlin“ vorschlägt.

Ina Schoenenburg erhält Otto-Steinert-Preis 2017 der DGPh
Mit dem diesjährigen Otto-Steinert-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) wird Ina Schoenenburg (* 1979 in Berlin) für ihr fotografisches Langzeitprojekt „Blickwechsel“ ausgezeichnet.

Menschliche und nichtmenschliche Akteure im Netzwerk
Ausstellungsbesprechung zu "Nonhuman Networks" bei Art Laboratory Berlin: Kommunikation ist ein zentraler Bestandteil unserer Existenz. Nicht alleine der menschlichen, sondern auch der nicht-menschlichen Lebensformen.

Vorschau: berlin daily (bis 15.10. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Open Call für Residenz an der Kulturakademie Tarabya
Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Disziplinen bewerben für einen vier- bis achtmonatigen Aufenthalt an der Kulturakademie Tarabya in Istanbul.

Arbeitsstipendien im Bereich Film und Video
Stipendien und Projektmittel für Filmvorhaben im Rahmen des Berliner Künstlerinnenprogramms für 2018 ausgeschrieben

Yngve Holen mit dem 12. Robert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth in Berlin ausgezeichnet
Der in Berlin lebende Künstler Yngve Holen (* 1982 in Braunschweig) hat den alle zwei Jahre verliehenen und den mit 25.000 Euro dotierten Robert-Jacobsen-Preis der Stiftung Würth erhalten.

Vorschau: berlin daily (bis 08.10. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 17.10.2017
MOVES#159 Nadja Abt
20.30 Uhr: »Seafarers – Seefrauen« mit szenischer Lesung, Filmscreening und Postern
Image Movement | Oranienburger Str. 18 | 10178 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ART LABORATORY BERLIN




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Dorothée Nilsson Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
PALASTgalerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+