Anzeige
me

Berlin Daily 28.03.2020
photo basel verschoben

auf den 15.-20. September 2020 aus Berlin dabei: Blanca Berlin - Madrid / Dorothée Nilsson / Galerie Kornfeld / Galerie Springer / Susanne Albrecht

(Einspieldatum: 26.11.2008)

Mehrwert Kunst am Bau: Privates Engagement und seine Motive

von ch


Veranstaltungshinweis: Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung lädt am 1.12.08, 19.00 Uhr zum 4. Werkstattgespräch "Kunst am Bau" in die Allianz-Tower, 30. Etage, An den Treptowers 1, 12435 Berlin ein.

Neben öffentlichen Bauherren beauftragen auch private Unternehmen Kunst am Bau. Um mehr über die Praxis privater Bauherren in Erfahrung zu bringen und diese mit den Aktivitäten der öffentlichen Hand zur Kunst am Bau zu vergleichen, hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung eine Untersuchung beauftragt.

Im 4. Werkstattgespräch Kunst am Bau stellt Dr. Claudia Büttner zentrale Ergebnisse dieser Untersuchung vor. Anschließend diskutieren darüber Fachleute aus Unternehmen mit Vertretern des Bauherren Bund und Künstlern.

Podiumsteilnehmer sind:
• Dr. Bärbel Kopplin, Art Management, Hypo-Vereinsbank, München
• Nicole Hesseln, Allianz Deutschland AG, Mitglied der Regionalleitung DG Nordost, Berlin
• Birgit Jacke-Ziegert, Architektin, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung.
• Jo Schöpfer, Mitglied im Sachverständigenkreis Kunst am Bau des BMVBS
• Felix Schlatter (Hotelier. St. Moritz/Hamburg)

Es moderiert Marie Neumüllers, Urbanizers - Büro für städtische Konzepte.

Infos, unter: bmvbs.de oder bund.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Kunst im Stadtraum:

Kunst im Stadtraum Berlin - Roland Stratmann / Matthias Friedrich
In Zeiten der Corona-Krise Ausstellungen zu besuchen, geht nur noch vereinzelt, deshalb greifen wir unsere alte Serie auf, die sich Kunstprojekten im Berliner Stadtraum gewidmet hat, heute: Roland Stratmann / Matthias Friedrich, "Neuköllner Tor", 2008, eine Lichtinstallation.

Karl Biedermann: Der verlassene Raum am Koppenplatz in Berlin-Mitte
Wir erweitern wir unsere Serie zu zeitgenössischen Kunstprojekten im Stadtraum um "Karl Biedermann: Der verlassene Raum am Koppenplatz".

Kunst im Stadtraum - Sol LeWitt
In Zeiten der Corona-Krise Ausstellungen zu besuchen, geht nur noch vereinzelt, deshalb greifen wir unsere alte Serie auf, die sich zeitgenössischen Kunstprojekten im Stadtraum gewidmet hat: bspw. der Würfelskulptur von Sol LeWitt, 1993

Mehrwert Kunst am Bau: Privates Engagement und seine Motive
Veranstaltungshinweis: Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung lädt am 1.12.08, 19.00 Uhr zum 4. Werkstattgespräch "Kunst am Bau" in die Allianz-Tower, 30. Etage, An den Treptowers 1, 12435 Berlin ein.

Kunst im Stadtraum (Teil 7) - Michaela Meise
Die Serie auf art-in-berlin dokumentiert ausgewählte zeitgenössische Kunstprojekte im Stadtraum. Teil 7: Michaela Meise, "Bank und Bleibe", 2006, ein Projekt für den Rosa-Luxemburg-Platz

Kunst im Stadtraum (Teil 6) - (e.) Twin Gabriel
Die Serie auf art-in-berlin dokumentiert ausgewählte zeitgenössische Kunstprojekte im Stadtraum. Teil 6: "Mind the Gap", Realisierung 1999 / Entwurf 1996, Fiberglas, etwa 110 x 180 x 130 cm

Kunst im Stadtraum (Teil 5) - Jeff Koons
Die Serie auf art-in-berlin dokumentiert ausgewählte zeitgenössische Kunstprojekte im Stadtraum. Teil 5: "Balloon Flower", 1995-99, Chromedelstahl und Transparentlack, 289 x 335 x 274 cm

Kunst im Stadtraum (Teil 4) - Micha Ullman
Die Serie auf art-in-berlin dokumentiert ausgewählte zeitgenössische Kunstprojekte im Stadtraum. Teil 4: "Bibliothek - Denkmal zur Erinnerung an die Bücherverbrennung 1933" von Micha Ullman, 1995

Kunst im Stadtraum (Teil 3) - Rainer Görß
Die Serie auf art-in-berlin dokumentiert ausgewählte zeitgenössische Kunstprojekte im Stadtraum, die mal wieder einen Blick wert sind oder die es für Berlinbesucher neu zu entdecken gilt: "Denkzeichen Modezentrum" von Rainer Görß, 2000. "

Neue Serie: Kunst im Stadtraum (Teil 2) - Richard Serra
Die neue Serie auf art-in-berlin dokumentiert ausgewählte zeitgenössische Kunstprojekte im Stadtraum, die einen Blick wert sind oder die es für Berlinbesucher neu zu entdecken gilt: "Berlin Junction" von Richard Serra, 1987

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
McLaughlin Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.