(Einspieldatum: 12.10.2015)

Vorschau: berlin daily (bis 18.10.2015)

bilder

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau.

Konsumidealismus

(Datum: 12.10.2015)
18.30 Uhr: Diskussion über die Käuflichkeit von Werten. Mit Bazon Brock, Stephanie Senge, Wolfgang Ullrich, Antonia Wagner, Frank Wendler und Gerhard Müller-Rischar
Denkerei | Oranienplatz 2 | 10999 Berlin

Diskussion: Künstlerinnen heute

(Datum: 13.10.2015)
17 Uhr: mit Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration; Kathrin Röggla, Schriftstellerin; Sofia Hultén, Künstlerin, Moderation: Claudia Wahjudi, Journalistin, Zitty im Rahmen d. Ausstellung Goldrausch 2015
Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

Visuelle Kommunikation – Sehen wir heute anders?

(Datum: 14.10.2015)
19 Uhr: Diskutiert werden soll u.a., ob es Visuelle Kommunikation gibt, die über übliche Piktogramme hinausgeht. (6 € / 3 €)
bauhaus re use c/o Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Klingelhöferstr. 14, 10785 Berlin

Performance + Eröffnung

(Datum: 15.10.2015)
18 Uhr: im Rahmen der Vernissage zu "Transformellae ikeae – Constructing The Bio-Techno ReproTribe" von Johannes Paul Raether, die Performance: Cryo-Kommunisat in FruchtbarkeitsCave 1.0.5. DISTRICT Berlin | Kunst+Kultur | Bessemerstraße 2-14 | 12103 Berlin

Film + Diskussion

(Datum: 16.10.2015)
19 Uhr: Faktor Arbeit – die Geschichte einer Ausstellung und eines Films. mit Peter Funken und Helmut Höge im Rahmen der Ausstellung "Lob der Arbeit".
Galerie Nord | Turmstraße 75 | 10551 Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

(Datum: 17.10.2015)
10.30 Uhr: Besichtigungsführung: Aufgaben, Geschichte, Architektur. Treffpunkt: Eingangshalle | I-Punkt im Foyer
Haus Potsdamer Straße | Potsdamer Straße 33 | 10785 Berlin

Dialogische Führungen

(Datum: 18.10.2015)
16 Uhr: im Rahmen d. Ausstellung "25 Karat - Goldrausch 2015"
Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

ART COLOGNE 2018
Insgesamt sind 200 internationale Galerien aus 31 Ländern auf der diesjährigen Art Cologne (19. bis 22. April 2018) versammelt, darunter die folgenden Teilnehmer aus Berlin:

museumFLUXUS+studis 2018
Das museumFLUXUS+ ruft zum diesjährigen Wettbewerb museumFLUXUS+studis auf! Die Ausstellung findet im Mai/Juni statt.

Von der Unternehmensberatung zur Kunst
Die Autodidaktin Anna Schiller stellt in der Martin Mertens Galerie aus.(Sponsored Content)

Dahin - Dorthin: Kunst am Wochenende
Zwei Tipps für morgen und fürs Wochenende:
Galerien-Rundgang Charlottenburg - Wilmersdorf und
Ausstellungs- und Eröffnungswochenende der Kolonie Wedding

Ideenwettbewerb „Werkstatt der Kulturen“ 2018
Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa will einen Austausch über neue Ideen und alternative Konzepte anregen, um die „Werkstatt der Kulturen“ weiterzuentwickeln.

Archivierte Bedeutungen – „Unboxing Photographs“ in der Kunstbibliothek
Ausstellungsbesprechung: Das Archiv ist kein neutraler Ort. In ihm werden nicht nur Objekte gesammelt, sondern vielmehr Realitäten erzeugt und für die Nachwelt aufbereitet.

Vorschau: berlin daily (bis 25.02. 2018)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Neuer Preis für Porträtphotographie: August-Sander-Preis
Nur noch eine Woche Zeit, um sich zu bewerben ...

Eine Ausstellung ist eine Ausstellung ist eine Ausstellung...
Von einem Ausflug nach Wolfsburg: Im Kunstmuseum Wolfsburg dreht sich alles um den Loop.

Forum Expanded: A Mechanism Capable of Changing Itself
Ausstellungsbesprechung: Wer die Ausstellung „A Mechanism Capable of Changing Itself“ in der Akademie der Künste am Hansaweg besucht, braucht Zeit. Viel Zeit.

Neues von der Berlin Art Week
Informationen: Seit 2012 findet die Berlin Art Week statt - ein Großereignis zur zeitgenössischen Kunst, ...

Fingerübungen – es wird weiter gemalt
Nur noch heute und morgen: die Ausstellung "Canvas. Junge Malerei aus Prag, Dresden und Berlin" im Tschechischen Zentrum Berlin.

Stiftung Preußischer Kulturbesitz erhält den Nachlass von Leni Riefenstahl
Information: Fotografie- und Filmbestände, Manuskripte, Briefe, Akten und Dokumente von Leni Riefenstahl gehen in den Besitz der Stiftung Preußischer Kulturbesitz über.

Adrian Piper erhält Käthe-Kollwitz-Preis 2018
Adrian Piper wird mit dem Käthe-Kollwitz-Preis 2018 ausgezeichnet, mit dem die Akademie der Künste die international arbeitende Künstlerin und analytische Philosophin ehrt.

Falkenrot Preis 2018 an Jana Gunstheimer
Und noch ein Preis: Jana Gunstheimer (*1974) erhält den Falkenrot Preis 2018, der zum zwölften Mal durch das Künstlerhaus Bethanien Berlin vergeben wird.

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 23.02.2018
Vortrag & Lesung
19.30 Uhr: mit Natasha A. Kelly über den US-amerikanische Aktivist, Philosoph und Soziologe W.E.B. Du Bois im Rahmen des Festivals BLACK HISTORY MONTH 2018. Werkstatt der Kulturen | Wissmannstraße 32 | 12049 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier

Anzeige
rundgang


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunsthochschule Berlin-Weißensee