Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 18.11.2019
Vortrag: Künstlerfeste

19.00 Uhr: mit Dr. phil. Miriam-Esther Owesle (Guthmann Akademie, Berlin).
Verein Berliner Künstler | Schöneberger Ufer 57 | 10785 Berlin Tiergarten-Mitte

(Einspieldatum: 04.07.2016)

Vorschau: berlin daily (bis 10. Juli 2016)

bilder

Raumansicht NO IT IS ! William Kentridge im Martin-Gropius-Bau (Veranstaltung Philip Miller & William Kentridge im Rahmen der Kentridge Ausstellung NO IT IS! und von Foreign Affairs. International Performing Arts Festival, siehe unten)

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Podiumsdiskussion

(Datum: 04.07.2016)
18 Uhr: zum Thema Art in Motion im Rahmen der Ausstellung PASSENGERS
SalonDahlmann, Marburger Str. 3, 10789 Berlin

Paper Music - Konzert, Perfomance, Animationsfilme

(Datum: 05.07.2016)
18 Uhr: Philip Miller & William Kentridge im Rahmen der Kentridge Ausstellung NO IT IS! und von Foreign Affairs. International Performing Arts Festival
Martin-Gropius-Bau | Niederkirchstr. 7 | 10963 Berlin

Vortrag: Künstler im Nationalsozialismus

(Datum: 06.07.2016)
19 Uhr: Die „Deutsche Kunst“, die Kunstpolitik und die Berliner Kunsthochschule. Von Wolfgang Ruppert, Prof. für Kultur- und Politikgeschichte, UdK Berlin
Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin

Künstlergespräch

(Datum: 07.07.2016)
19 Uhr: Neue Auftragsarbeiten der Daimler Art Collection – Renate Wiehager im Gespräch mit Hartmut Böhm und Andreas Schmid
Daimler Contemporary | Alte Potsdamer Strasse 5 | 10785 Berlin

Politik des Teilens / Über kollektives Wissen

(Datum: 08.07.2016)
19.30 Essen / ca.21.45 Filmstart: Shared Experiences of Some Micro-Histories. Teilen: Mit und Gegen und Für.
Filmprogramm
ZKU | Siemensstr. 27 | 10551 Berlin

Perfomance

(Datum: 09.07.2016)
19 Uhr: "Rostrum / Sewing machine impro" by Katrin Plavcak and Ulrika Segerberg
Performance: Saturday, Jul. 09; 7pm
Grimmuseum | Fichtestraße 2 | 10967 Berlin

Soundaktivismus

(Datum: 10.07.2016)
14 - 21 Uhr: Komposition (im Loop): "Ornaments II" von Ricardo Arias (Kolumbien)
ohrenhoch, der Geräuschladen | Weichselstr. 49 | 12045 Berlin - Neukölln

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

European Media Art Platform: Bewerbungen für Stipendien in 2020 und 2021
Ausschreibung für Medienkünstlerinnen und Medienkünstler

Searching Eva (Regie: Pia Hellenthal)
Filmbesprechung: Der Film trägt seinen Titel zu Recht. Denn wer ist diese Frau? Und kann/soll man glauben, was da gezeigt wird?

berlin daily (bis 24.11.2019)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Etat des Kulturhaushalts steigt
Kurzinfo: Mit einem Plus von gut 84 Millionen Euro gegenüber dem Haushalt 2019 steigt der Etat 2020 des Kulturhaushalts auf annähernd zwei Milliarden Euro.

Zukunft ohne „Heimat“ – Der vierte Berliner Herbstsalon denkt Zugehörigkeit neu
Wer diese sehenswerte Ausstellung nicht verpassen will, hat dieses Wochenende noch Gelegenheit ...

Fritz-Ascher-Stiftung gegründet
Kurzinfo: Am 13. November wurde im Stadtmuseum Berlin die Fritz-Ascher-Stiftung von privaten Sammlern des künstlerischen Werkes von Fritz Ascher (1893 – 1970) gegründet.

Wer schön sein will, muss leiden: Andreea Cioran & Ileana Pascalau in der RKI-Galerie
Ausstellungsbesprechung: In der Doppelausstellung I looked my best tonight zeigen die in Berlin lebenden rumänischen Künstlerinnen Andreea Cioran und Ileana Pascalau, welche Blüten der Körperkult treibt.

"So long my son". Ein Film von Wang Xiaoshuai
Filmbesprechung von Daniela Kloock

Ateliers auf Zeit in der Prenzlauer Promenade
Kurzinfo: Für alle die, die ein Atelier für einen begrenzten Zeitraum suchen: Zwischennutzung von Räumen in der Prenzlauer Promenade

berlin daily (bis 17.11.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Ambivalente Bildwelten - Stan Douglas in der JSC Berlin
Ausstellungsbesprechung: Unter dem Titel Splicing Block zeigt die Julia Stoschek Collection einen Ausschnitt aus dem Werk von Stan Douglas, dessen aufwändige und scheinbar dokumentarische Inszenierungen der historischen Ereignisse international für Aufsehen sorgen.

Komm doch mal nach Ostberlin
Die Ausstellung „Ost-Berlin. Die Halbe Hauptstadt“ im Museum Ephraim-Palais endet dieses Wochenende mit einem großen Ausstellungs-Finale, 10 bis 18 Uhr | Mehr dazu ...

Kunst-am-Bau-Wettbewerb für Tiermedizinisches Zentrum für Resistenzforschung gewinnt Nevin Aladağ
Kurzinfo: Kunstwettbewerb für den Neubau des Tiermedizinischen Zentrums für Resistenzforschung (TZR) auf dem Campus Düppel der Freien Universität Berlin entschieden

Von müden Schwänen und der Schönheit einer Hausfassade
Ausstellungsbesprechung: Die Ausstellung „Spagat“ im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin lässt die Arbeiten der Künstlerinnen Kimbara Akane und Laure Catugier in einen stillen Dialog miteinander treten.

Kathrin Becker übernimmt künstlerische Leitung des KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst
Kurzinfo: Die bisherige Geschäftsführerin des Neuen Berliner Kunstvereins (n.b.k.) und Leiterin des Videoforums, Kathrin Becker, wird ab 1.2.2020 Künstlerische Direktorin des KINDL ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.