Berlin Daily 25.03.2019
Monday Art Salon

21 Uhr: ist eine Plattform, bei der sich Künstler*innen und Besucher*innen treffen. Kapitel 24: Neue Skulptur - Starke Identität
Atelierhof Kreuzberg | Schleiermacherstraße 31-37 | 10961 Berlin

(Einspieldatum: 19.04.2017)

Juergen Teller - Enjoy your life | 20. 04. - 3. 07. 2017

bilder



Eine Bildstrecke zur Ausstellung Juergen Teller - Enjoy your life im Martin-Gropius-Bau

Juergen Teller (*1964 in Erlangen) zählt international zu den gefragtesten Fotografen der Gegenwart. Sein Werk changiert zwischen Kunst und kommerzieller Fotografie. Die Fotografien zeigen neben seiner Familie und zahlreichen biografisch motivierten Selbstportraits, Models und Popstars in privaten Momenten und abseits der Kulissen glamouröser Inszenierungen. Er fügt den Klischees von Schönheit und Perfektion zudem ironische Brechungen hinzu. Seit 1986 lebt er in London.



Weitere biografische Angaben unter: Kurzbiografie



Im Gropius Bau sind 250 Bilder seiner Bilder zu sehen.





Durch seine Zusammenarbeit mit Mode und People Magazinen erschließen sich Keller immer wieder neue Möglichkeiten, so fußt zum Beispiel eine Werkserie mit Cindy Sherman auf der Anregung aus dem kommerziellen Bereich. Eine nicht ganz leicht zu lösende Herausforderung.

Ausstellungsdauer: 20. April bis 3. Juli 2017

Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin
Tel +49 30 254 86-0
www.gropiusbau.de/

ct

weitere Artikel von ct

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Bilder, die nicht nichts zeigen
Ausstellungsbesprechung: Ariel Reichman führt in seiner Ausstellung bei PSM die analoge Fotografie auf ihren Ausgangspunkt zurück.

And Berlin Will Always Need You im neuen Gropius Bau
Ausstellungsbesprechung: And Berlin will always need you sang 1977 Dorothy Iannone, nachdem sie ein Jahr in West-Berlin verbrachte. Diese Liedzeile ist der Titel der Ausstellung im Gropius Bau.

berlin daily (bis 31.3.2019)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Stillleben mit Penis
Ausstellungsbesprechung: Jonathan Monk eröffnet mit seiner Ausstellung „That´s About The Size Of It“ die neuen Räume der Galerie Meyer Riegger

Das Gestern und das Heute einer Sammlung, und die Frage nach dem Morgen
Von einem Ausflug nach Wolfsburg... Zum 25-jährigen Jubiläum präsentiert das Kunstmuseum Wolfsburg die Ausstellung „Now Is The Time“

Über den Umgang mit dem Rechtspopulismus in der Kunst
Ausstellungsbesprechung: „GLOBAL NATIONAL – Kunst zum Rechtspopulismus“ im Haus am Lützowplatz.

Jessica Rankin und Paul Pfeiffer in der Galerie carlier | gebauer
Ausstellungsbesprechung: Gleich zwei Ausstellungen werden gegenwärtig in der Galerie carlier | gebauer gezeigt: Neue Bilder von Jessica Rankin und eine ebenfalls 2018 entstandene Multimedia-Installation von Paul Pfeiffer.

Dieter-Ruckhaberle-Förderpreis
Ausschreibung: Der Künstlerhof Frohnau und das Kunstamt Reinickendorf schreiben erstmalig im Jahr 2019 den Dieter-Ruckhaberle-Förderpreis aus.

Before Sleep / After Drinking. Boris Mikhailov im C/O Berlin
Ausstellungsbesprechung: Da ist der bärtige Mann, der seinen einzigen Zahnstummel entblößt. Die alte Frau, die einem Revue-Girl gleich ihr bestiefeltes Bein in die Höhe streckt. Der ehemalige General mit ordengeschmückter Jacke, aber in Unterhose.

berlin daily (bis 24.3.2019
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Die Untoten: Letzte Etappe von bauhaus imaginista im Haus der Kulturen der Welt
Ausstellungsbesprechung: „Meisternarrative oder einen Kanon dürfen Sie nicht erwarten“, stellte Marion von Osten gleich zum Anfang klar. Gemeinsam mit dem Briten Grant Watson leitet sie das Projekt bauhaus imaginista, ...

Fortschreibung von Geschichte
Morgen endet die Ausstellung Villa Heike And Other Stories --> Ausstellungsbesprechung

Zum Tod von Okwui Enwezor
Okwui Enwezor war u.a. künstlerischer Leiter der Documenta 11, künstlerischer Leiter der 56. Biennale di Venezia und viele Jahre Direktor am Haus der Kunst in München. Er saß in vielen wichtigen Jurys wie bspw. zum Artes Mundi Prize ...

Recherchestipendien Bildende Kunst 2019
Ausschreibung: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt im Jahr 2019 Recherchestipendien im Bereich Bildende Kunst. Die Bewerbungsfrist endet am 17. April 2019 um 18.00 Uhr.

ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine - Nominierungen 2019
... darunter auch die Berliner Kunstvereine: neue Gesellschaft für Bildende Kunst (ngbk) und KUNSTrePUBLIK.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Steglitz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.