Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 14.09.2017)

BerlinArtWeek auf art-in-berlin


bilder

The Estate of Artist Sascha Weidner, approved print No.1, 2017, pigment print, 110x150 cm, © The Estate of Artist Sascha Weidner

Dorothée Nilsson Gallery

Potsdamer Straße 65 - 10785 Berlin
Ausstellungseröffnung: 15.9.2017 | 18-21 Uhr
15.9. bis 25.11.2017
SASCHA WEIDNER UND JAPAN


DOROTHEENILSSON.COM

____________________

Schering Stiftung

Schering Stiftung | Unter den Linden 32–34 | 10117 Berlin
Ausstellungseröffnung: 13. September 2017, 18–21 Uhr
14. September – 10. Dezember 2017
Daria Martin, A Hunger Artist

Werkabbildung
Daria Martin, A Hunger Artist, Filmstill, HD Film, 15 min, 2017, © Daria Martin, courtesy Maureen Paley, London

scheringstiftung.de/

____________________

Kienzle Art Foundation

Bleibtreustraße 54 | 10623 Berlin Ausstellungseröffnung: 16. September, 19:00 – 21:00 H
13. September 2017 bis 13. Januar 20018
Sonderöffnungszeiten während der Berlin Art Week
13. bis 16. September 2017, 11 – 18:00 H
SHOW 21: Gary Stephan

Werkabbildung
Gary Stephan
Ohne Titel / Untitled, 1988
Acryl auf Leinwand /Acrylic on canvas
91,5 x 61 cm
Courtesy Privatsammlung / Private collection,
Freiburg Breisgau


kienzleartfoundation.de/

____________________

Wie sehen eigentlich Löcher von innen aus?“ - Asta Gröting im KINDL

KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | Am Sudhaus 3 |12053 Berlin 10. September bis 2. Dezember 20
Asta Gröting: „Berlin Fassaden"

Werkabbildung
Asta Gröting, Berlin Fassaden, 2016, Installationsansicht
Foto: Jens Ziehe, 2017
Copyright: Asta Gröting/VG-Bild Kunst, Bonn 2017


Unsere Ausstellungsbesprechung: art-in-berlin.de/incbmeld.php?id=4396

____________________

Kommunale Galerien Berlin: KGB-Kunstwoche 2017
Aktionswoche zur Berlin Art Week

Parallel zur Berlin Art Week führen die Kommunalen Galerien Berlin vom 08. bis 17. September 2017 zum vierten Mal die KGB-Kunstwoche in 28 Galerien der 12 Bezirke durch. Mit Arbeiten von über 400 Künstler*innen – präsentiert in Ausstellungen, Performances, Lesungen und Filmvorträgen – zeigen die Kommunalen Galerien Berlin nicht nur die künstlerische Vielfalt der Hauptstadt auf.

Werkabbildung
Kommunale Galerien Berlin, Foto: Nihad Nino Pušija.

kgberlin.net/

____________________

me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht

Auguststraße 68 | 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Mi – Mo, 12 – 18 Uhr
13. September – 29. Oktober 2017
Portrait of a Nation
Zeitgenössische Kunst aus den Vereinigten Arabischen Emiraten
Mit Werken aus der ADMAF Art Collection


Werkabbildung
Lamya Gargash, Diana, 2012, aus der Serie ´Im Spiegel`, Diptychon C-Print, je 114 x 76 cm.
Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin und der Galerie The Third Line


me-berlin.com/

____________________

Haus am Lützowplatz

Lützowplatz 9 | 10785 Berlin
Eröffnung: Mittwoch, 13. September 2017, 19 Uhr
Thomas Feuerstein: PROMETHEUS DELIVERE

Werkabbildung
Thomas Feuerstein, PROMETHEUS DELIVERED, 2017
Marmor, Schläuche, 210 x 140 x 60 cm
(Arbeitsansicht Oktober 2016)
© Thomas Feuerstein. VG Bild-Kunst, Bonn 2017


hal-berlin.de

____________________

Akademie der Künste

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin
Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 13. September 2017, 19 Uhr
Sagen Sie’s den Steinen. Zur Gegenwart des Werks von Danièle Huillet und Jean-Marie Straub Ausstellung – Filmretrospektive – Rencontres – Arnold Schönberg Woche

Werkabbildung
Danièle Huillet und Jean-Marie Straub
Filmstill Geschichtsunterricht, 1972
© BELVA Film


huilletstraub-berlin.net/

____________________

DAM Gallery

Seydelstr. 30 | 10117 Berlin
Opening: September 22, 2017, 6PM
Exhibition: September 23 - 24, 2017, 11 – 6PM
iebren Versteeg: Mirror Finish

Werkabbildung
Siebren Versteeg, Installation, variable Größe, 2017

dam-gallery.de

____________________

Art Laboratory Berlin


Regine Rapp, Christian de Lutz | Prinzenallee 34, 13359 Berlin
TERMINE:
Berlin Art Week: Präsentation der bisherigen Workshops, 14.-17. September 2017
Swarm | Cell | City: 2-Tages-Workshop, 23.-24. September 2017
Nonhuman Networks: Ausstellung, 30. September - 26. November 2017, Eröffnung am 29. September 2017, 20 Uhr
NONHUMAN AGENTS IN ARTS & CULTURE
Ausstellung | Workshop | Konferenz

Werkabbildung

artlaboratory-berlin.org

____________________

ELYSIUM SOLUTUM – Finale

moving poets Berlin – NOVILLA | Hasselwerderstr. 22 |12439 Berlin
15. – 17. September 2017
Ein hoffnungslos optimistisches Kunstprojekt.
Exhibition, Sound, Light, Video, Music, Performance & Installation.


Werkabbildung
Eisenguss © Susanne Roewer (promo)

www.elysium-berlin.de
www.movingpoets.org

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen



Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

Australische Kunsttraditionen im Me Collectors Room
Ausstellungsbesprechung:Die aktuelle Ausstellung in der Auguststraße lädt in den nächsten Monaten zu einem Ausflug in die australische Kulturlandschaft ein.

Vorschau: berlin daily (bis 26.11. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Mit Licht die Leere erkunden – Mischa Kuball im Jüdischen Museum Berlin
Ausstellungsbesprechung: In einer Welt voll von leuchtenden Reklameschildern, Smartphone- und TV-Bildschirmen, zeigen Künstler*innen wie Waltraut Cooper, Dan Flavin, Bruce Nauman, Olafur Eliasson, Otto Piene oder Brigitte Kowanz, ...

Undressed - Unseen - Pool Party
Endet morgen am Sonntag / Ausstellungsbesprechung: Drei Stars der Modefotografie in der Helmut Newton Stiftung, Museum für Fotografie, Berlin

LOST WORDS. Chiharu Shiota in der Nikolaikirche
Endet morgen: Hier unser Video: Ein Ausstellungsrundgang ...

Bauhaus Imaginista: Internationales Projekt zum 100-jährigen Jubiläum der Kunstschule
Besprechung und Vorschau: Bald 100 Jahre ist es her, dass Walter Gropius am 1. April 1919 das „Staatliche Bauhaus“ in Weimar gegründet hat.

Ausschreibung: ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik 2018
Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) lädt wieder freie Kritiker_innen im Bereich der zeitgenössischen bildenden Kunst zu einem offenen Ausschreibungsverfahren für den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik 2018 ein. Einsendeschluss: 31. Januar 2018

„Havekost meets Austria“ im Österreichischen Kulturforum Berlin
Noch bis Freitag: Zwölf Ölgemälden von Havekost werden etwa 30 Werke von namhaften österreichischen Künstlern gegenübergestellt: Otto Muehl, Hermann Nitsch, Franz West, Arnulf Rainer ...

Vertraute Momente
Ausstellungsbesprechung: Eine Schublade mit unsortierten Fotos aus vielen Jahren. Schon etwas vergilbte und abgeknickte Aufnahmen in Pralinenschachteln. Knallbunte Alben auf dem Kleiderschrank. Wir alle kennen Erinnerungsobjekte dieser Art, ...

Vorschau: berlin daily (bis 19.11. 2017)
"berlin daily" mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Video: 3. Berliner Herbstsalon
Videoimpressionen

European Media Art Platform / European Media Artists in Residence Exchange 2018
Open Call: Die Plattform European Media Art Platform (EMAP) wird in erweiterter Form den European Media Artists in Residence Exchange (EMARE) ab 2018 fortsetzen und zweimonatige Stipendien für Medienkünstler aus den Bereichen...

Andres Veiel – Werkschau in Berlin. Bundesplatz-Kino
Gastbeitrag: Andres Veiel sticht in Wunden, legt Traumata frei, macht Dinge sichtbar, die im verborgenen schlummernd wirkmächtig sind.

»Welche Revolution(en) werden wir erlebt haben werden?«
Intervention des Instituts für Widerstand im Postfordismus
Von und mit Inga Anderson, Vega Damm, Elisa Müller, Michi Muchina
Galerie des August Bebel Institut | Müllerstr. 163
(Sponsored Content)

3. Berliner Herbstsalon - Desintegriert Euch!
Eine Bilderstrecke: Der 3. Berliner Herbstsalon (11.- 26.11.) versammelt Arbeiten von rund 100 bildenden und darstellenden Künstlern, die sich kritisch mit Konstruktion von Identität und Einheit auseinandersetzen.

Leistungsschau ohne Messekorsett von Christian Herchenröder / 07.09.2008

Zurück in die Zukunft von UTE THON, BERLIN / 05.09.2008





„Eigentlich suche ich noch ein ausgestopftes Krokodil“ Catrin Lorch / FAZ (06.12.05)

Mahrem ñ Anmerkungen zum Verschleiern bei Tanas Berlin
Katrin Bettina Müller / TIP (30.6.08)

Mahrem ñ Anmerkungen zum Verschleiern Claudia Wahjudi / Zitty (02.07.2008)

Es werde Lichtbild Nicola Kuhn / Tagesspiegel (4.7.2008 )

Was bleibt am Ende übrig? Marcus Woeller / TAZ (12.7.08)

Citizen Koons Jörg Heiser/Frieze/11.08

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.11.2017
Diskussion
20 Uhr: mit O. Hamann (ullstein bild collection /Axel Springer Syndication GmbH), A.Trampe (Bildred. stern), M. Zierenberg (Humboldt-Uni) im Rahmen der Ausstellung "Willi Ruge . Fotoaktuell". 10 € / 6 €
C/O Berlin . Hardenbergstr. 22–24 . 10623 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Dorothée Nilsson Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin