logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 13.07.2024
Open Studio Day-Culterim | Residency | Biesenthal

14:00 - 20:00 Uhr: Seit 2023 organisiert Culterim eine kulturelle Zwischennutzung der alten Polizeischule in Biesenthal. Culterim | Residency | Biesenthal | Uhlandstr. 14, 16359 Biesenthal

Lotto-Stiftung fördert Druckwerkstatt Bethanien und Bildhauerwerkstatt an der Panke mit 600.000 EUR

von (07.12.2007)


Lotto-Stiftung fördert Druckwerkstatt Bethanien und Bildhauerwerkstatt an der Panke mit 600.000 EUR

Beide künstlerischen Werkstätten im Kulturwerk des bbk erhalten 600.000 EUR, um in die Zukunft der künstlerischen Produktion zu investieren sowie um den Ausbau des Bestehenden zu unterstützen. So kann bspw. in der Druckwerkstatt ein technisches Zentrum für Videokunst mit modernen Schnittplätzen und einer Bluebox entstehen.
Die Bildhauerwerkstatt wird hingegen um eine Kunststoffwerkstatt erweitert und der künstlerischen Arbeit werden moderne 3-D-Entwurfstechnik verfügbar gemacht.

Die Druckwerkstatt im Bethanien existiert seit 1975 und bietet den Künstlern/innen die Möglichkeit, Werkstätten für Siebdruck, Radierung, Lithografie, Papierherstellung und computergestützte Arbeit zu nutzen.

Die Bildhauerwerkstatt gibt seit 1980, sie verfügt über Werkstätten für Metall- und Holzbearbeitung, eine Stein-, Keramik- und Gips-, sowie zukünftig die erweiterte Kunststoffwerkstatt.

weitere Infos: bbk-berlin.de

weitere Artikel von

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Bethanien:

Grenzenloses Berlin: Dokumentationen der Widersprüchlichkeit
letztes Wochenende: “Poröse Stadt: Grenzgänge des Urbanen” im Kunstraum Kreuzberg / Bethanien mit den Phänomenen und Eigentümlichkeiten der Hauptstadt.

Angst macht Angst - Uncanny Valleys of a Possible Future
Nur noch bis morgen ...

Objekte der Verunsicherung
Ausstellungsbesprechung: Das Künstlerhaus Bethanien stellt in seinen aktuellen Ausstellungen sieben internationale Positionen vor. Zeitgenössische Konzepte treffen auf historische Räume, aktuelle und universelle Themen versuchen, sich den Besuchern mitzuteilen.

Künstlerhaus Bethanien


Berlin.Status (1)
Buchbesprechung: Die Kuratoren Christoph Tannert und Sven Drühl haben unter dem Titel "Berlin.Status" einen Ausstellungskatalog herausgegeben.

Spendenperformance für Japan im Künstlerhaus Bethanien
Das Künstlerhaus Bethanien stellt am SAMSTAG, den 2. April 2011, 18.00 - 21.30 Uhr seine Ausstellungsräume für eine Spendenperformance zur Verfügung, die von japanischen Künstlern in Berlin initiiert wurde, um insbesondere Kinder in den betroffenen Gebieten in Japan zu unterstützen.

Künstlerhaus Bethanien / Akademie Schloss Solitude eine Partnerschaft
Mit der Ausstellung "Substitutes", die Videoarbeiten der Künstlerin Imogen Stidworthy zeigt, beginnt in diesem Jahr das gemeinsame Programm . . .

Video: Künstlerhaus Bethanien in neuen Räumlichkeiten
Das Künstlerhaus Bethanien ist umgezogen und hat letzte Woche, am Freitag (11.6.10), seine neuen Räumlichkeiten in einem frisch sanierten Gewerbekomplex an der Kottbusser Straße eingeweiht.

Die Ausstellung "und jetzt. Künstlerinnen aus der DDR" im Künstlerhaus Bethanien
Ausstellungsbesprechung: Mit laszivem Blick über die Schulter lächelt uns Marilyn vom Ausstellungsplakat entgegen. Marilyn heißt in Wirklichkeit Elisabeth und wohnt in einem kleinen Dorf in Österreich. Von 2002 bis 2006 hat die Künstlerin Tina Bara ihr Modell in zahlreichen Monroe-Posen abgelichtet ...

Künstlerhaus Bethanien bezieht neue Räume
Nächstes Jahr im Juni ist es endlich soweit, das Künstlerhaus Bethanien zieht nach 35 Jahren im Bethanien-Haus am Mariannenplatz in neue, erweiterte Räumlichkeiten in die Kottbusser Straße 10/ Kohlfurter Str. 41/43 in ein umgebautes Gewerbegebäude.

Offene Ateliers im Künstlerhaus Bethanien
Am 14. August 2008 lädt das Künstlerhaus Bethanien zu einem Rundgang durch die Ateliers ein, um neue künstlerische Projekte zu entdecken und mit den internationalen StipendiatInnen ins Gespräch zu kommen.

Lotto-Stiftung fördert Druckwerkstatt Bethanien und Bildhauerwerkstatt an der Panke mit 600.000 EUR
Beide künstlerischen Werkstätten im Kulturwerk des bbk erhalten 600.000 EUR, um in die Zukunft der künstlerischen Produktion zu investieren sowie um den Ausbau des Bestehenden zu unterstützen. So kann bspw. in der Druckwerkstatt ein technisches Zentrum für Videokunst mit modernen Schnittplätzen und einer Bluebox entstehen.

Berliner Kunstbetrieb Personalien: Michael J. Wewerka und Christoph Tannert
Anlässlich seines 70. Geburtstags erhält der Galerist Michael J. Wewerka vom Landesverband Berliner Galerien e.V. (LVBG) die Ehrenpräsidentschaft verliehen.

Jan Mancuska Teilnehmer der 51. Biennale von Venedig
Der diesjährige Osteuropa-Stipendiat der Schering Stiftung Jan Mancuska wurde als Vertreter Tschechiens zur Teilnahme an der 51. Biennale von Venedig (12. Juni bis 6. November 2005) eingeladen.

Offene Ateliers im Künstlerhaus Bethanien
Morgen, am 21.1.05, findet parallel zur Eröffnung der Ausstellungen von Damien Deroubaix (Studio 3) und Gert Robijns (Studio2) ein Tag der offenen Tür statt.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Denkmalprozesse Leipzig

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
UDK Ausstellungsdesign

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Beyond.Reality.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
tunnel 19




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.