Anzeige
B3 Biennale

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 22.10.2021
Filmprogramm zur Tomas Schmit Retrospektive

20h: Mit Filmen von George Landow, Yoko Ono, Nam June Paik, Carolee Schneemann, Chieko Shiomi u. a.
Zusammengestellt und mit einer Einführung von Ulrich Ziemons (Filmkurator, Berlin)
Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin

Das MoMA in Berlin

von (11.11.2003)


Das MoMA in Berlin

(Unser Video zur Moma Zeichnungen Ausstellung 2011 )

Das MoMA in Berlin - Meisterwerke aus dem Museum of Modern Art, New York

Im Jahr 2004 gastiert eine der berühmtesten Sammlungen der Welt für knapp sieben Monate exklusiv in Berlin:

Zwischen dem 20. Februar bis 19. September 2004 werden 200 der bedeutendsten Meisterwerke des 20. Jahrhunderts aus dem Museum of Modern Art, New York, in der Neuen Nationalgalerie am Kulturforum gezeigt. Möglich geworden ist dieses einzigartige Ausstellungsprojekt durch Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen des Museums of Modern Art – liebevoll auch MoMA genannt.

Die Kooperation zwischen dem Museum of Modern Art, New York und der Neuen Nationalgalerie Berlin bietet die einmalige Chance, Meisterwerke von Künstlern wie Cézanne, van Gogh, Picasso, Matisse, Dalí, Kandinsky, Beckmann, Hopper, Pollock und vieler anderer zu sehen.

Von den späten Impressionisten über Werke der Klassischen Moderne bis hin zur zeitgenössischen Kunst spannt sich der Bogen dieser Jahrhundertausstellung.

Ikonen der Kunst des letzten Jahrhunderts wie „Der Tanz“ von Matisse, van Goghs „Sternennacht“ oder Lichtensteins „Ertrinkendes Mädchen“ werden erstmals in dieser geschlossenen Form außerhalb Amerikas gezeigt.

Ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung wird die Meisterwerke des 20. Jahrhunderts in größere Zusammenhänge stellen und die Faszination der Moderne widerspiegeln.

weitere Artikel von

Newsletter bestellen