logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 26.10.2021
Kuratorinnenführung

18 Uhr: mit Dr. Kathrin Schönegg im Rahmen der Ausstellung »Peter Miller. Dear Photography«.
C/O Berlin | Amerika-Haus | Hardenbergstraße 22–24 | 10623 Berlin

documenta fifteen startet Ticketverkauf und gibt Künstler*innenliste bekannt

von ct (03.10.2021)


documenta fifteen startet Ticketverkauf und gibt Künstler*innenliste bekannt

Kassel Fridericianum, Foto: kuag

Letzten Mittwoch (29.9.21) hat der Ticketverkauf der documenta fifteen über die und Website sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Deutschland begonnen. Ein Euro jedes verkauften Tickets geht entsprechend des künstlerischen Konzepts an langfristig angesetzte Nachhaltigkeitsprojekte in Deutschland und Indonesien.

Das Kuratorenteam der documenta fifteen hat außerdem in Kooperation mit dem niedersächsischen Straßenmagazin Asphalt Hintergrundinformationen und die Künstler*innenliste veröffentlicht.
ruangrupa und das künstlerische Team der documenta laden im Vorfeld der Ausstellung unterschiedliche globale Initiativen bzw. Kollektive ein, deren "inspirierenden Arbeitsweisen, ihr lokal verwurzeltes künstlerisches Schaffen sowie ihre organisatorische und ökonomische Experimentierfreude Hand in Hand mit den lumbung-Werten gehen". Die Zusammenarbeit in Kollektiven, die wiederum aus Kollektiven bestehen, wurde hierbei in der Praxis erprobt. Organisiert werden Gruppen nach Zeitzonen.
Im Sommer 2021 konnten sich viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen erstmals vor Ort in Kassel treffen, da coronabedingt, in den 18 Monaten zuvor, die Kommunikation in den virtuellen Raum verlagert worden war.

Künstler*innenliste:
Jimmie Durham - Dan Perjovschi - Erick Beltrán - Richard Bell - Marwa Arsanios - Nguyen Trinh Thi - Jumana Emil Abboud - Kiri Dalena - Chimurenga - Saodat Ismailova - Fehras Publishing Practices - Sa Sa Art Projects - The Nest Collective - Black Quantum Futurism - Graziela Kunsch - Hamja Ahsan - Keleketla! Library - Nhà Sàn Collective - La Intermundial Holobiente - Cao Minghao & Chen Jianjun - Pinar Ögrenci - Amol K Patil - Boloho - El Warcha - CHANG En-man - Alice Yard - LE18 - Madeyoulook - Party Office b2b Fadescha - Serigrafistas queer - Atis Rezistans - ook_reinaart vanhoe - Taring Padi - Wakaliwood - Arts Collaboratory - Nino Bulling - Agus Nur Amal PMTOH - Subversive Film - Cinema Caravan and Takashi Kuribayashi - Safdar Ahmed - Sakuliu - Baan Norg Collaborative Arts and Culture - Sourab Phadke - Yasmine Eid-Sabbagh - *foundationClass*collective - Another Roadmap Africa Cluster - Archives de luttes des femmes en Algérie - Asia Art Archive - ikkibawiKrrr - Komina Film a Rojava - Sada [regroup] (mehr Informationen zur Künstler*innenliste)

Die Ausstellung zur fünfzehnten Ausgabe der documenta findet vom 18. Juni bis 25. September 2022 in Kassel statt. Das Künstler*innenkollektiv aus Jakarta hat der fünfzehnten Ausgabe der documenta die Werte und Ideen von lumbung (indonesischer Begriff für eine gemeinschaftlich genutzte Reis­scheune) zugrunde gelegt.

ct

weitere Artikel von ct

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema documenta:

documenta fifteen startet Ticketverkauf und gibt Künstler*innenliste bekannt
Kurzinfo: Letzten Mittwoch hat der Ticketverkauf der documenta fifteen begonnen. Das Kuratorenteam hat außerdem in Kooperation mit dem niedersächsischen Straßenmagazin "Asphalt" Hintergrundinformationen und die Künstler*innenliste veröffentlicht.

documenta fifteen
Kurzinfo: Kann die documenta fifteen planmäßig vom 18. Juni bis 25. September 2022 stattfinden ? Das war die Frage, die auf der gestrigen Pressekonferenz geklärt wurde.

Gefährlichen Begegnungen nicht aus dem Weg gehen ...
Der Soziologe Prof. Dr. Heinz Bude wurde zum Gründungsdirektor des documenta Instituts berufen.

documenta archiv erhält Archiv und Teile der Sammlung von Bazon Brock
Kurzinfo: Nein, Bazon Brock ist nicht tot, deshalb erhält das documenta archiv auch nicht dessen Nachlass, sondern den Vorlass des Kunstvermittlers, Kunstkritikers, Künstlers und emeritierten Professors für Ästhetik.

Rückblick auf die documenta 14: Was die internationale Großausstellung zeigt – und was nicht
Am 17.9. endet documenta 14 --> Besprechung:

Open Call for Papers zu dem Thema Verwaistes Eigentum in Europa im Rahmen der documenta 14
Die Vorbereitungen zur documenta schreiten nicht nur in Athen, sondern auch in Kassel voran. Aktuell wird auf ein Projekt der Künstlerin Maria Eichhorn aufmerksam gemacht, die einen Open Call for Papers zu dem Thema Verwaistes Eigentum in Europa initiiert

Keimena - das Filmprogramm der documenta 14
Keimena ist ein wöchentliches Filmprogramm der documenta 14. Jeden Montag um Mitternacht ist es bis zum 18. September 2017 auf ERT2 zu sehen. Hier das Programm im Februar:

Halbzeit bei den Vorbereitungen zur dOCUMENTA (13)
2 Jahre sind vorbei und 2 weitere folgen noch bis die dOCUMENTA (13) am 9. Juni 2012 für die Dauer von 100 Tagen erneut ihre Türen in Kassel öffnen wird. Worum es bei der dOCUMENTA (13) geht und diverse andere Fragen wurden heute erstmals bei einer Pressekonferenz in Berlin im HAU1 näher erläutert.

Die ästhetische Ordnung der documenta 12
Veranstaltungstipp: Am 9.11.07 findet in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Roter Salon, ein öffentlicher Workshop statt, der mit Blick auf spezifische Arbeiten, Konstellationen und Inszenierungen u.a. untersucht, wie die documenta 12 ästhetische Erfahrungen und Bedeutungen generiert hat.(Special Guests: Roger M. Buergel, Ruth Noack)

Auf der documenta 12 ist der Anspruch der Vermittlungsarbeit Dialog statt Monolog
Bildung und Vermittlung stand im Zentrum der 2. Pressekonferenz zur documenta 12, die letzten Dienstag, den 21. November 2006 in Berlin stattfand. Auf dem Podium stellten sich Roger M. Buergel, der künstlerischer Leiter, Ulrich Schötker, der Leiter der Vermittlung, sowie Carmen Mörsch, die Beratungsfunktion ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Kulturfoerderngesetz

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.