Anzeige
Boris Lurie

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 12.04.2024
Affordable Art Fair Berlin

Ein neues Kunstmessenformat für Berlin: Heute startet die Affordable Art Fair: zeitgenössische Kunst zwischen 100 und 10.000 €. Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin

KISR – Kunst im Stadtraum an der Leipziger Straße

von chk (14.07.2023)
vorher Abb. KISR – Kunst im Stadtraum an der Leipziger Straße

Blick auf die Leipziger Straße Richtung Westen, 2020 © Foto: Hendrik Blaukat

Folgende Ausschreibung für ein Berlin- und brandenburgweit offenes Bewerbungsverfahren für den einphasigen, nichtoffenen und anonymen Kunstwettbewerb KISR – Kunst im Stadtraum an der Leipziger Straße erreichte die Redaktion: Gesucht werden 15 professionell und interdisziplinär arbeitende Künstler*innen bzw. - gruppen, die dann zur Teilnahme an dem Kunstwettbewerb KISR eingeladen werden. Im Rahmen von KISR sollen 2024 drei temporäre Kunstwerke bzw. künstlerische Interventionen im Stadtraum entlang der Leipziger Straße realisiert werden.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Sonntag, 16.07.2023, 23:59 Uhr

"Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Künstler*innen und - gruppen sowie interdisziplinäre Gruppen (mit bspw. Künstler*innen, Architekt*innen, Historiker*innen, Soziolog*innen) mit Wohn- und/oder Arbeitssitz im Land Berlin oder im Land Brandenburg.

Das Format KISR - Kunst im Stadtraum fördert eine Auseinandersetzung mit der historischen, sozialen und der architektonischen Vielschichtigkeit des Stadtraums und schafft dafür Foren, durch die aktuelle gesellschaftliche Themen eine Öffentlichkeit erhalten. Temporäre Kunstprojekte bzw. künstlerische Interventionen im Stadtraum reflektieren die Geschichte eines Ortes kritisch, erzählen diese weiter, intervenieren und öffnen neue Perspektiven und Bezüge zur Stadt." (PM)

Weitere Informationen finden sich auf Kunst im Stadtraum - Kultur Mitte


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema wettbewerb:

11. RecyclingDesignpreis 2024
Einladung zur Teilnahme am Wettbewerb

KISR – Kunst im Stadtraum an der Leipziger Straße
Wettbewerb

Wettbewerb zur Erweiterung der Gipsformerei der Staatlichen Museen ist entschieden
Architekturwettbewerb: Den 1. Preis im Planungswettbewerb hat das Architekturbüro von Gerkan, Marg und Partner (gmp) gewonnen.

Michael Sailstorfer gewinnt Kunstwettbewerb für den Zentralen Omnibusbahnhof Berlin (ZOB)
Kurzinfo: Mit dem Entwurf „Knotenpunkt“ hat Michael Sailstorfer den Kunstwettbewerb für den Zentralen Omnibusbahnhof Berlin (ZOB) die Jury überzeugt.

Ideenwettbewerb »Artist in Lab 2022«
Ausschreibung: Einreichungen sind noch bis 17. Dezember 2021 möglich. Für Akteur*innen aller Kunstrichtungen, in interdisziplinären Austausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Fraunhofer-Gesellschaft zu treten.

Kunstwettbewerb zum Ernst-Thälmann-Denkmal
Wettbewerb: In einem vom Bezirk Pankow ausgelobten Wettbewerb werden Künstler*innen eingeladen, Vorschläge zur Kommentierung des Ernst-Thälmann-Denkmals zu entwickeln.

Fotowettbewerb: CHANGING Realities – Bilder einer Welt im Wandel
Im Rahmen des 6. Europäischen Monats der Fotografie werden professionelle Fotografen/innen, Fotokünstler/innen und Studierende der Fachrichtung Fotografie dazu aufgerufen, für die Ausstellung CHANGING Realities Arbeiten einzureichen.

Kunstwettbewerb für die Mensa Süd der Humboldt-Universität entschieden
Beate Spalthoffs (* 1959 in Paderborn) künstlerischer Entwurf für die Mensa Süd der Humboldt-Universität zu Berlin wurde von der Jury unter Vorsitz von Christoph Tannert (Künstlerhaus Bethanien), einstimmig zur Realisierung empfohlen.

Verena Straub gewinnt ersten Preis bei Artikelwettbewerb
In eigener Sache: Wir freuen uns, dass Verena Straub, die regelmäßig für art-in-berlin schreibt, bei dem artefakt-Artikelwettbewerb den ersten Platz in der Kategorie "Kunstkritik" belegt hat. Der Jury gehörten an: Hanno Rauterberg ...

Wettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten!“
Bis zum 15. Juli 2012 können sich Künstler und Kulturschaffende um die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten“ Deutschlands bewerben.

Kunstwettbewerb: Form, Farbe und Intensität
Der Kunstpreis der „Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen“ ist eine der ältesten und traditionsreichsten Ausschreibungen in Deutschland. 2012 wird er zum 27. Mal vergeben. Künstler mit Wohnsitz in Deutschland sind dazu eingeladen, ...

Künstlerischer Ideenwettbewerb für Projekte im Berliner U-Bahnnetz
Die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) schreibt einen offenen Wettbewerb im Rahmen des mehrjährigen Projektes "U10 von hier aus ins Imaginäre und wieder zurück" aus.

Plakatwettbewerb für Kulturveranstalter
Der Kulturplakat-Wettbewerb "guteplakate.de" verfolgt das Ziel, kreative und öffentlichkeitswirksame Plakate, die im Stadtraum für kulturelle Veranstaltungen aller Genres werben, auszuzeichnen.

European Media Art Festival Osnabrück - call for entries
Das 23. European Media Art Festival zeigt vom 21. - 25. 4.10 unter dem Motto "Mash Up" Produktionen international bekannter Medienkünstler und innovative Arbeiten aus den Akademien. Bis zum 15.12.09 können Beiträge eingereicht werden.

Logo - Wettbewerb
Logo für das Europäische Jahr der Erziehung durch Sport 2004 gesucht. . . .
(Einspieldatum: 15.7.03)

top

zur Startseite

Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH

Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a.i.p. project - artists in progress




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.