logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 04.06.2023
Museumssonntag

Eintrittsfrei!

Berlin Biennale 11

von (05.09.2020)
vorher Abb. Berlin Biennale 11

Die Künstler*liste mit ergänzenden Angaben aus unserer Künstler*datenbank:

Parallel zur Berlin Biennale läuft die von der Boros Foundation organisierte Studio Berlin Ausstellung im Berghain, die wir ebenfalls untersucht haben, und die völlig entgegengesetzte Leitlinien verfolgt.

  1. Carlos Motta Insgesamt: 8 Einträge, davon Biennalen: 5

  2. Katarina Zdjelar Insgesamt: 6 davon Biennalen: 5

  3. Käthe Kollwitz Insgesamt: 6 davon Biennalen: 1

  4. Shuvinai Ashoona Insgesamt: 6 davon Biennalen: 6

  5. Marwa Arsanios Insgesamt: 6 davon Biennalen: 4

  6. Galli Insgesamt: 5 davon Biennalen: 1

  7. Flavio de Carvalho Insgesamt: 5 davon Biennalen: 3

  8. Delaine Le Bas Insgesamt: 4 davon Biennalen: 4

  9. Pelagie Gbaguidi Insgesamt: 4 davon Biennalen: 2

  10. Aykan Safoglu Insgesamt: 3 davon Biennalen: 2

  11. Christine Meisner Insgesamt: 3 davon Biennalen: 3

  12. Kiri Dalena Insgesamt: 3 davon Biennalen: 3

  13. Mariela Scafati Insgesamt: 2 davon Biennalen: 1

  14. Young-jun Tak Insgesamt: 2 davon Biennalen: 2

  15. Cecilia Vicuina Insgesamt: 2 davon Biennalen: 1

  16. Till Gathmann Insgesamt: 2 davon Biennalen: 1

  17. Balz Isler Insgesamt: 2 davon Biennalen: 1

  18. Francisco Copello Insgesamt: 2 davon Biennalen: 1

  19. Aline Baiana Insgesamt: 2 davon Biennalen: 2

  20. Sandra Gamarra Heshiki Insgesamt: 2 davon Biennalen: 2

  21. Cian Dayrit Insgesamt: 2 davon Biennalen: 1

  22. Noor Abuarafeh Insgesamt: 2 davon Biennalen: 2

  23. Naomi Rincon Gallardo Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  24. Dana Michel und Tracy Maurice Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  25. Mirja Reuter und Florian Gass Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  26. Antonio Pichilla Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  27. Andres Pereira Paz Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  28. Museu de Imagens do Inconsciente Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  29. Museu de Arte Osorio Cesar Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  30. Museo de la Solidaridad Salvador Allende Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  31. Gil DuOde und Virginia de Medeiros Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  32. Marcelo Moreschi Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  33. Oscar Fernando Morales Marti­nez Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  34. Pedro Moraleida Bernardes Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  35. Dorine Mokha Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  36. Malgorzata Mirga-Tas Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  37. Deanna Bowen Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  38. Florencia Rodriguez Giles Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  39. Virginia Borges Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  40. Mauricio Gatti und Grupo Experimental de Cine Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  41. Solvognen Theater Group Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  42. Brenda V. Fajardo Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  43. Teatro da Vertigem Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  44. Elena Tejada-Herrera Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  45. Teo Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  46. The Black Mamba Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  47. Natasha Mendonca & Suman Sridhar Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  48. Sinthujan Varatharajah Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  49. Azucena Vieites Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  50. Castiel Vitorino Brasileiro Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  51. Bartolina Xixa Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  52. Osi­as Yanov und Sirenes Errantes Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  53. Sara Sejin Chang Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  54. Zehra Dogan Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  55. Edgar Calel Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  56. El Palomar Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  57. Anita Beikpour Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  58. Julia Bonn Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  59. Dina El Kaisy Friemuth Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  60. Cansu Cakar Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  61. Pacita Abad Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  62. Feministische Gesundheitsrecherchegruppe Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  63. Andres Fernandez Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  64. Sickness Affinity Group Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  65. FCNN Feminist Collective With No Name Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  66. Paula Baeza Pailamilla Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  67. Neda Sanai Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  68. Colectivo de Serigrafi­a Instantanea Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  69. Meyer-Grohbrügge Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  70. Alfredo Echaniz Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  71. Gabriel Peluffo Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  72. Walter Tournier Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  73. Eiko Grimberg Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  74. Sheroanawe Hakihiiwe Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  75. Emma Howes Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  76. Justin Kennedy Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  77. Inga Zimprich Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  78. Francisco Huichaqueo Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  79. Alut Kangermio Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  80. Leo Correa Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  81. La rara troupe Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  82. Felix Brüggemann Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  83. Mapa Teatro Laboratorio de Artistas Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1

  84. Die Remise Insgesamt: 1 davon Biennalen: 1




weitere Artikel von

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Berlin Biennale:

Umfangreiches Programm zur Berlin Biennale
Noch bis 18.9.2022: Die Berlin Biennale wird von einem umfassenden Programm begleitet.

Berlin Biennale: Ich bin Mensch. Eine Masse, die wächst.
Besprechung zur Berlin Biennale am Standort Akademie der Künste im Hanseatenweg:
Kader Attia will die Gegenwart reparieren – seine Strategie sind Kunst und Traum.

Fakten und erste Einblicke zur 12. Berlin Biennale für Zeitgenössische Kunst
Ein kurzer Überblick

Berlin Biennale: Künstler*innenliste
Kurzinfo: Nächste Woche beginnt die 12. Berlin Biennale. Sie wird von Kader Attia in Zusammenarbeit mit Ana Teixeira Pinto, Đỗ Tường Linh, Marie Helene Pereira, Noam Segal und Rasha Salti kuratiert. Folgende Künstler*innen sind vertreten:

Zu den Ausstellungsorten der 12. Berlin Biennale
Kurzinfo: Die nächste Berlin Biennale, die vom 11. Juni bis zum 18. September 2022 stattfindet, konzentriert sich auf folgende Ausstellungsorte:

Das künstlerische Team der 12. Berlin Biennale
Infos: Jetzt steht das künstlerische Team um Kader Attia, der die nächste Berlin Biennale in enger Zusammenarbeit mit dem Team kuratiert.

Die 12. Berlin Biennale gibt Termine bekannt
Kurzinfo: Die 12. Berlin Biennale, die von Kader Attia kuratiert wird, gibt Laufzeit bekannt und stellt Erscheinungsbild vor.

Kader Attia wird Kurator der 12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst
Die Berlin Biennale hat für ihre kommende 12. Ausgabe 2022 den Kurator bekanntgegeben.

Die Berlin Biennale 11 - Nichts in der Welt läuft synchron
Heute endet die Berlin Biennale 11


Teilnehmer*innen der 11. Berlin Biennale
Kurzinfo

11. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst mit neuem Termin
Die 11. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst gibt die neue Laufzeit der Ausstellung im Herbst 2020 bekannt.

Termine und Ausstellungsorte der 11. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst
Kurzinfo: Die Kurator*innen der kommenden Biennale María Berríos, Renata Cervetto, Lisette Lagnado und Agustín Pérez Rubio haben heute die Ausstellungsorte und Termine bekanntgegeben.

exp. 1: Das Gerippe der Welt
Besprechung: Der Name eines Reiseberichts, den der brasilianische Künstler Flávio de Carvalho Mitte der 1930er-Jahre verfasste, bildet den Titel der Auftaktveranstaltung der kommenden Berlin Biennale.

Berlin Biennale gibt Kurator_innenteam bekannt
María Berríos, Renata Cervetto, Lisette Lagnado und Agustín Pérez Rubio sind die nächsten Kurator*innen der 11. Berlin Biennale.

Presse: Hallräume der Kunst Tobias Timm / DIE ZEIT, 03.04.2008a

Presse: Banal oder subtil? Carsten Probst / Deutschlandfunk (5.4.2008)

Presse: Lieber artig als großartig Brigitte Werneburg / TAZ (5.4.08)

Presse: Was hinter der Faust haust Niklas Maak / FAZ (4.4.08)

Presse: Auf der Schulter der Moderne Elke Buhr / FR-online (4.4.08)

Presse: Der Kiez wird schwarzweiß Swantje Karich / Frankfurter Allgemeine FAZ Net (10.6.10)

Presse: Die Wirklichkeit spricht Körpersprache Karin Schulze / Spiegel Online (10.6.10)

Presse: Seismogramme der Verwerfungen Volkmar Draeger / Neues Deutschland (11.6.10)

Presse: Draußen wartet die Wirklichkeit NINA APIN & ULRICH GUTMAIR / TAZ (12.6.10)

top

zur Startseite

Anzeige
artspring berlin

Anzeige
artspring berlin

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie HOTO




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.