logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 26.09.2022
Yara Mekawei im Gespräch

19 Uhr: The talk is part of the international summer academy KlangKunstBühne organized by the UdK Berlin
daadgalerie | Oranienstraße 161, 10969 Berlin

Berlin Art Week und mehr (Teil 3)

von chk (16.09.2022)


Berlin Art Week und mehr (Teil 3)

Raumansicht: Weddinger Uferhallen, Foto: kuag

Als eine weitere mögliche Anlaufstelle der Berlin Art Week dienen die Weddinger Uferhallen, die mit ihrem weitläufigen Gelände, vielen Ateliers, Werkstätten und Ausstellungsflächen als ein wichtiger Kulturstandort der Stadt gelten.
Vor ein paar Jahren hatten sich Mieter*innen zu dem Uferhallen e.V. zusammengeschlossen, um gegen die anvisierte Verdrängung anzukämpfen und mit Aktionen wie zum Beispiel dem “Uferhallen-Manifest” auf die Daseinsberechtigung für Sichtbarkeit von Kultur im Stadtraum aufmerksam zu machen. In diesem Kontext steht auch das im Jahr 2011 initiierte Projekt, für das rund 120 Künstler*innen eingeladen wurden, Aktien als Kunstwerke zu gestalten, um durch den Verkauf den Kulturstandort zu sichern.
Darüber berichtet die vom n.b.k. initiierte Ausstellung "Uferhallen Kunstaktien. Dokumentation einer Publikumsgesellschaft" (14.9. – 25.9. 2022)

Responsive image
Ausstellungsansicht: "Uferhallen Kunstaktien. Dokumentation einer Publikumsgesellschaft", Foto: kuag

Der Kunstverein zeichnet die Geschichte der Kunstaktien, die Entwicklung der Uferhallen sowie die Genese des Projekts rund um die Publikumsgesellschaft nach. Zu sehen sind die Kunstaktien aller beteiligten Künstler*innen.
Im vorderen Teil der riesigen Hallen des ehemaliges Betriebsgelände der Berliner Verkehrsbetriebe wird neben den "Uferhallen Kunstaktien" die Gruppenausstellung On Equal Terms des Uferhallen e. V. gezeigt. Hier wird u.a. die Frage beleuchtet, wie sich Kunst im Kontext von monetärer Strukturen, von Gewinnsteigerung oder Umsatzrentabilität verhält.

Responsive image
Ausstellungsansicht: links: Herta Müller, Fabrikhof I / 2022 / Gedichte / Digitaldruck, rechts: Karin Sander, Zwei Fliegenvorhänge, 2022, Vinyl, Foto: kuag

Noch vorm Betreten der Hallen fallen die Eingangstore, die mit ortsspezifischen Arbeiten von Rosa Barba, Maria Eichhorn, Herta Müller und Karin Sander bespielt sind, ins Auge. Durchweg sehenswert.
Auf dem Gelände sind außerdem verschiedene Ateliers geöffnet und in der hinteren Durchgangshalle die Ausstellung Kunst gegen Rechts, die den 30. Jahrestag der Pogrome von Rostock-Lichtenhagen als Anlass nimmt, um kritisch auf aktuelle, gesellschaftliche Konflikte einzugehen.

Ausstellungsort: Uferhallen, Uferstraße 8, 13357 Berlin
Öffnungszeiten: Mittwoch–Freitag 14–20 Uhr / Samstag–Sonntag 12–18 Uhr*

* Anlässlich der Berlin Art Week ist die Ausstellung von Mittwoch, den 14. September, bis Sonntag, den 18. September 2022, von 12–22 Uhr geöffnet.

uferhallen-ev.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Berlin Art Week:

Berlin Art Week und mehr (Teil 4)
In unserem 4. Teil zur Berlin Art Week folgen heute ein paar Eindrücke von der POSITIONS Berlin Art Fair.

Berlin Art Week und mehr (Teil 3)
Ein paar Highlights: Künstlerische Interventionen und Ausstellungen in den Weddinger Ufer Hallen ...

Berlin Art Week und mehr (Teil 2)
Ein paar Highlights: Performances in der Neuen Nationalgalerie ...

Berlin Art Week und mehr (Teil 1)
Ein paar Highlights: Bereits im Vorfeld der Berlin Art Week, gab es Interessantes zu entdecken.

berlin daily (bis 18.9.22)
Die Woche ist viel los. Am Mittwoch beginnt die Berlin Art Week 2022 mit unzähligen Veranstaltungen,...

Die Highlights im Berliner Kunstherbst
Der September hat begonnen und mit ihm viele Großveranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst im Berliner Kunstherbst.

Unsere Highlights zur Berlin Art Week 2021
Nächste Woche ist es wieder soweit, die Berlin Art Week eröffnet. Wer den Überblick bei der Vielzahl an Veranstaltungen behalten will, hat es schwer. Wir haben eine Auswahl getroffen, hier die persönlichen Highlights aus der Redaktion von art-in-berlin:

Highlights zur Berlin Art Week
Morgen ist es soweit, die Berlin Art Week eröffnet und sorgt in den nächsten Tagen für Trubel, Jubel und Kunstgenuss. Wir konzentrieren uns auf den Kunstgenuss, hier unsere Highlights:

Highlights zur Berlin Art Week
Kurzinfo: eine Auswahl ...

Unsere Highlights zur Berlin Art Week
So viel vorweg, es ist unmöglich alles zu schaffen, was die Berlin Art Week mit ihren rund 50 parallel stattfindenden Veranstaltungen zu bieten hat. Deshalb haben wir eine Auswahl getroffen:

Neues von der Berlin Art Week
Informationen: Seit 2012 findet die Berlin Art Week statt - ein Großereignis zur zeitgenössischen Kunst, ...

Berlin Art Week 2017: Die Fakten
Alles Wichtige zur Berlin Art Week zusammengestellt von Olga Potschernina

Dies ist kein Luxus. Eine Bilderstrecke zur Berlin Art Week
Unsere Bilderauswahl ...

Vorschau auf die Berlin Art Week
Nächste Woche, am 13.9.2016, beginnt die Berlin Art Week, die vor 5 Jahre als Experiment startete ...

Empfehlungen zur Berlin Art Week
Ausstellungseröffnungen, Preisverleihungen, Diskussionen und Performances, Künstlergespräche und Führungen. Während der Berlin Art Week fällt es nicht leicht zu entscheiden, was man sehen muss. Wir empfehlen ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
schwerin glanzstuecke

Anzeige
art zurich

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Pfefferwerk Stadtkultur




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.