Anzeige
Boris Lurie

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 21.02.2024
Künstlergespräch

19 Uhr: mit Albert Coers, Lukas Grundmann und Albert Weis, moderiert von Dr. Angela Lammert im Rahmen der Ausstellung Zwischen Licht und Materie – vom Erscheinen und Verschwinden. Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten | Turmstraße 75, 10551 B

Sonderförderung von freien Präsentationsorten und Initiativen

von chk (08.06.2023)
vorher Abb. Sonderförderung von freien Präsentationsorten und Initiativen

Raumansicht Art Laboratory Berlin, Foto: art-in-berlin

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt eine Sonderförderung an elf ausgewählte Präsentationsorte und Initiativen aus dem Bereich Bildende Kunst.

Für das Jahr 2023 wurden für die Unterstützung von freien Präsentationsorten und Initiativen im Rahmen der Konzeptförderung Mittel i. H. v. 1.004.000 Euro eingestellt. Die Mittel wurden in einem Sonderverfahren an elf Präsentationsorte und Initiativen mittels politischer Setzung ausgereicht.

Ausschlaggebend für die Förderung waren die künstlerische Qualität, die besondere programmatische Ausrichtung, der Etablierungsgrad, die Institutionalisierung sowie der strukturstärkenden Wirkung als Ankerpunkt für Künstler*innen und Kurator*innen.

Folgende Präsentationsorte und Initiativen erhalten die Sonderförderung:
Apartment Projekt Kulturverein e. V., Art Laboratory Berlin e.V., bi'bak e.V., Errant Sound e.V., Kunstverein Ost e.V., Meinblau e.V., oqbo | raum für bild wort und ton, Silent Green, Tropez, Videoart At Midnight, Z/KU - Zentrum für Kunst und Urbanistik.


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Förderung:

Sonderförderung von freien Präsentationsorten und Initiativen
Kurzinfo: Für elf ausgewählte Präsentationsorte und Initiativen aus dem Bereich Bildende Kunst gibt´s vom Senat eine Sonderförderung.

Spartenoffene Förderung für ein- und zweijährige Vorhaben
Kurzinfo: Mit rund 628.000 Euro werden vom Senat 6 künstlerische und kulturelle Projekte in folgenden Einrichtungen gefördert.

Fördermittel für die Präsentation zeitgenössischer Kunst in Berlin für das Jahr 2020 vergeben
Kurzinfo: Projektförderung + Katalogförderung

Fördermittel für die Präsentation zeitgenössischer Kunst in Berlin für 2019
Kurzinfo: Folgende Künstler_innen erhalten von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Fördermittel zur Projektförderung bzw. Katalogförderung.

Projektförderung "Interkulturelle Projekte"
Ausschreibung: Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt erneut Projektzuschüsse zur Förderung von künstlerischen Projekten im Bereich "Interkulturelle Projekte".

FriXfonds
Förderung: Bis zum 15. 6. können Künstler*innen, Vereine und Initiativen Bewerbungen zu künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum Friedrichshain-Kreuzbergs mit Bezug zur Stadtentwicklung einreichen.

Fördermittel für die Präsentation zeitgenössischer Kunst in Berlin für das Jahr 2018
Es wurden wieder Fördermittel von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergeben: diese Mal für Projekte und Kataloge.

Online-Bewerbung für die Katalogförderung
Bis 1. November 2016, 18.00 Uhr können Künstler*innen bei der Kulturverwaltung des Berliner Senats Zuschüsse zur Herstellung eines ersten Einzelkataloges stellen.

Ausstellungsförderung des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)
Nächste Bewerbungsfrist 15.8.2016: Mit dem Programm fördert das ifa Ausstellungen zeitgenössischer deutscher und in Deutschland lebender Künstlerinnen und Künstler.

Katalogförderung im Bereich Bildende Kunst 2016
Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt auch im Jahr 2016 zur Förderung Berliner bildender Künstler/innen Zuschüsse zur Herstellung eines ersten Einzelkataloges.

Projektförderung im Bereich Bildende Kunst 2016
Ausschreibung: Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt erneut auch für 2016 Projektzuschüsse zur Förderung von künstlerischen Projekten. Online-Bewerbung ist möglich.

Projektförderung zur Digitalisierung des Kulturerbes vergeben
In diesem Jahr vergibt die Kulturverwaltung des Berliner Senats an sieben Einrichtungen insgesamt ca. 400.000,00 € Projektmittel für die Digitalisierung des Kulturerbes.

Online-Bewerbung für Katalogförderung
Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt auch im Jahr 2015 zur Förderung Berliner bildender Künstler/innen Zuschüsse zur Herstellung eines ersten Einzelkataloges.

Projektförderung für Interkulturelle Projekte 2015
Ausschreibung: Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt erneut auch für 2015 Projektzuschüsse zur Förderung von künstlerischen Projekten im Bereich "Interkulturelle Projekte".

Katalogförderung im Bereich Bildende Kunst im Jahr 2014
Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt auch 2014 Berliner bildenden Künstlerinnen und Künstlern Zuschüsse zur Herstellung eines ersten Einzelkataloges.

top

zur Startseite

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie HOTO




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.