(Einspieldatum: 26.01.2004)

Gabriele Münter Preis

Einer der renommiertesten Kunstpreise für bildende Künstlerinnen in Deutschland ist der seit 1994 zum vierten Mal verliehene Gabriele Münter Preis, der am 3. Februar 2004 im im Martin-Gropius-Bau verliehen wird. Er ist weltweit der erste Kunstpreis, der sich an Künstlerinnen wendet, die älter als 39 Jahre sind. Die diesjährigen Preisträgerinnen sind Ulrike Rosenbach (geb. 1943), die zu den bedeutendsten international anerkannten Medienkünstlerinnen zählt, und die Malerin Cornelia Schleime (geb.1953). Die Auszeichnung ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert und die Künstlerinen erhlten eine Einzelausstellungen

Bisherige Preisträgerinnen waren: Thea Richter und Gudrun Wassermann (1994), Valie Exort (1997) und Rune Mields (2000)

Der Gabriele Münter Preis wurde von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgeschrieben. In das Team der Ausrichterinnen wurde erstmals neben den bisherigen Institutionen, dem Frauenmuseum und dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, auch die GEDOK – Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer e. V. mit aufgenommen.

weitere Infos unter: frauenmuseum.de


ch

weitere Artikel von ch




Kataloge/Medien zum Thema: Kunstpreis

top

Titel zum Thema Kunstpreis:

Julian Charrière erhält den GASAG Kunstpreis 2018
Information: Der Preisträger des GASAG Kunstpreises 2018 steht fest: der in der französischen Schweiz geborene und in Berlin tätige Künstler Julian Charrière (*1987)

Neuköllner Kunstpreis
Ausschreibung: Noch bis 24. September 2017 läuft die Ausschreibung des Bezirksamts Neukölln in Kooperation mit dem Kulturnetzwerk Neukölln und der Wohnungsbaugesellschaft STADT UND LAND für den mit 5.000 Euro dotierten Neuköllner Kunstpreis.

Neuköllner Produktion – Neuköllner Kunstpreis 2017
Das Kunstjahr 2017 beginnt mit der Öffnung des Produktionsstandortes Neukölln, der über 200 künstlerischen Ateliers beheimatet: Am 14. und 15. Januar ist das Publikum eingeladen, diese Orte zu entdecken, an denen aus Ideen reale Kunstwerke werden.

GASAG Kunstpreis 2014 geht an Nik Nowak
Nik Nowak (* 1981 in Mainz) erhält den GASAG Kunstpreis 2014.

Der GASAG Kunstpreis geht nächstes Jahr an Tue Greenfort
Der dänische Künstler Tue Greenfort (*1973 Holbaek) erhält den GASAG Kunstpreis 2012. Tue Greenfort studierte an der der Städelschule in Frankfurt/Main und an der Akademie im dänischen Fünen. Er arbeitet aktuell in Berlin.

Käthe-Kollwitz-Preis 2007 an Hede Bühl
Die Akademie der Künste verleiht am 4.11.07 der Bildhauerin Hede Bühl (geb. 1940) den mit 10.000 EUR dotierten Käthe-Kollwitz-Preis 2007 für ihr Gesamtwerk. Parallel dazu wird Anfang November in der Akademie eine Ausstellung mit Arbeiten von Hede Bühl gezeigt.

Käthe-Kollwitz-Preis 2006 an Thomas Eller
Am 9.4.06 wird der mit 10.000 EUR dotierte Käthe-Kollwitz-Preis in der Akademie der Künste an Thomas Eller verliehen. Der Preis ist eine Auszeichnung für Ellers bisheriges Gesamtwerk.

Käthe-Kollwitz-Preis 2005 an Lutz Dammbeck
Der mit 10.000EUR dotierte Käthe-Kollwitz-Preis 2005 wurde am 4.Juni, 18Uhr,in der Akademie der Künste an den Maler, Medienkünstler und Filmemacher Lutz Dammbeck verliehen.

HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst
Stiftung Kunstfonds vergibt den mit 25.000 Euro dotierten "HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst" an Thomas Kilpper . . . (Einspieldatum:6.2. 04)

Gabriele Münter Preis
Einer der renommiertesten Kunstpreise für bildende Künstlerinnen . . . (Einspieldatum: 26.1.04)

Preis und Professur für Pipilotti Rist
Der diesjährige 01 award der Universität der Künste geht an die Schweizer Künstlerin . . . (Einspieldatum: 16.1.04)

Neuer Kunstpreis "bluOrange"
Einen neuen hochkarätigen Kunstpreis, der mit 77 000EUR dotiert ist, loben die Volksbanken und Raiffeisenbanken aus. . . .
(Einspieldatum: 18.06.03)

Käthe-Kollwitz-Preis 2003
Der Plastiker, Maler und Videokünstler Horst Münch . . .
(Einspieldatum: 27.3.2003)

European Art Prize von Lexmark
Ein mit 30.000EUR dotierter Kunstpreis . . .
(Einspieldatum: 25.2.03)

01 award an Shirin Neshat
Die Universität der Künste verleiht am 29.1.03 bereits zum fünften Mal. . .
(Einspieldatum: 20.1.03)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 20.10.2017
Installatives Konzert
20.30 Uhr: mit Maximilian Marcoll und Annie Garlid + „Amproprification #7: Weiss / Weisslich 17c, Peter Ablinger“ im Rahmen der Gruppenausstellung ECHOES
rk - Galerie, Möllendorffstraße 6 in 10367 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ART LABORATORY BERLIN