Anzeige
documenta15

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 27.06.2022
Vortragsreihe +dimensions mit

17-18h: Christine Reeh-Peters (Filmemacherin und Kunstphilosophin, Potsdam). »+dimensions« der weißensee kunsthochschule berlin erforscht neue hybride Lehrformate und Lernräume, die analoge und digitale Methoden verbinden.

Vorschau: berlin daily (bis 31.3.2013)

von - ct (25.03.2013)
vorher Abb. Vorschau: berlin daily (bis 31.3.2013)

Unsere ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Lecture

(Datum: 25.03.2013)
19 Uhr: Art, Activism and Archive of Extraordinary Situation | Keiko Sei
WestGermany. Büro für postmoderne Kommunikation | Skalitzer Str. 133 | 10999 Berlin

Buchpräsentation Karin Sander

(Datum: 26.03.2013)
19 Uhr: mit einer Einführung von Marius Babias (n.b.k. Direktor), anschließend Gespräch zwischen Karin Sander (Künstlerin, Berlin / Zürich), Clemens Krümmel (Autor, Berlin) und Harald Welzer (Direktor Stiftung Futurzwei, Berlin)
Buchhandlung Walther König, Burgstraße 27, 10178 Berlin

Künstlergespräch

(Datum: 27.03.2013)
17 Uhr: Im Rahmen der Ausstellung "Nothing to declare? weltkarten in der Kunst seit ´89"
Akademie der Künste | Pariser Platz 4 | 10117 Berlin

Filme mit Isa Genzken

(Datum: 28.03.2013)
12 Uhr: u.a. "Die Kleine Bushaltestelle (Gerüstbau)”, 2012, Digitalfilm, 70 min., mit Isa Genzken & Kai Althoff / “Zwei Frauen im Gefecht”, 1974, 16mm Film, s/w, stumm, 8 min., mit Isa Genzken & Susanne Grayson, Kamera Benjamin H.D. Buchloh
Delphi Filmpalast, Kantstraße 12a, Berlin

lecture & performance

(Datum: 29.03.2013)
20 Uhr: La Mission & Knuckle Cartel, Reception and mini-fundraiser (food & drink)
IMPORT PROJECTS | Keithstrasse 10 | 10787 Berlin

Wochenendführung

(Datum: 30.03.2013)
15 Uhr: Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
BERLINISCHE GALERIE | Alte Jakobstraße 124-128 | 10969 Berlin

Am Ostersonntag ins Museum

(Datum: 31.03.2013)
z.B.: in die Neue Nationalgalerie , in den Hamburger Bahnhof, in die Berlinische Galerie, ins Neue Museum, ins Bode Museum, ins Kupferstichkabinett, in die Gemäldegalerie ...

- ct

weitere Artikel von - ct

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Strände, Träume und Kartoffeln - Das dritte Leben der Agnès Varda im silent green
Ausstellungsbesprechung: Der Tragik des Lebens trotzen, der Brutalität und Banalität keinen Raum lassen und im scheinbar Hässlichen das Schöne finden - kaum eine Künstlerin hat dies in ihren Werken auf so vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht wie Agnès Varda

berlin-plattform.de
Stadtpolitik: Seit Samstag gibt es eine neue Berlin Plattform im Netz, deren Ziel es ist, Entwicklungen, Entscheidungen und Ereignissen zur Berliner Stadtentwicklungspolitik sichtbar zu machen und transparent zu beleuchten.

berlin daily (bis 3.7.2022)
summertime - berlin daily mit Veranstaltungstipps rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Mehr Geld für Kunst und Kultur
Nachrichten aus dem Berliner Senat: Für Kultur und Europa steht im Sachhaushalt insgesamt ein Gesamtvolumen von 885,7 Millionen Euro für 2022 und 905,8 Millionen Euro für 2023 zur Verfügung.

48 Stunden Neukölln
Veranstaltungshinweis: Erst kürzlich endete das Kunstfestival artspring berlin, dass sich über Pankow, Prenzlauer Berg und Weissensee erstreckte. Nun folgt die diesjährige Ausgabe des Kunstfestivals 48 Stunden Neukölln.

VBKI-Preis BERLINER GALERIEN
Ausschreibung: Ausschreibungsphase für den VBKI-Preis BERLINER GALERIEN läuft nur noch bis 1. Juli 2022

Open Call: OSTRALE Biennale O23
Ausschreibung: OSTRALE Biennale O23 in Vorbereitung

Berlin Biennale: Ich bin Mensch. Eine Masse, die wächst.
Besprechung zur Berlin Biennale am Standort Akademie der Künste im Hanseatenweg:
Kader Attia will die Gegenwart reparieren – seine Strategie sind Kunst und Traum.

berlin daily (bis 26.6.2022)
Summer in the City ... berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu rund um die zeitgenössische Kunst:

Der Mensch in der Chronik des Planeten. Earth Indices. Die Verarbeitung des Anthropozäns im HKW
Ausstellungsbesprechung: Jüngere Erdschichten archivieren das menschliche Tun. Die Verarbeitung des Anthropozäns im Haus der Kulturen der Welt.

Hilfsangebote an Kulturschaffende aus der Ukraine
Kurzinfo: Goethe-Institut und Artists at Risk koordinieren Hilfsangebote an Kulturschaffende aus der Ukraine.

Daniel Wildmann übernimmt Programmleitung der W. Michael Blumenthal Akademie
Personalien

Doppelpunkt, Sternchen, Strich – noch lange nicht fertig
endet am Samstag: Die Fotografin Sibylle Fendt löst im f3 freiraum für fotografie mit über 50 Porträts von Protagonist*innen aus der Kunst- und Kulturszene Rollenzuschreibungen. Und feiert die Vielschichtigkeit des Menschseins.

15. aquamediale 2023: Open Call for Artists
2023 findet die 15. Auflage des Spreewälder Kunstfestival aquamediale statt. Bewerbungsfrist: 15. Juli 2022

der mythos ist hin, vielleicht auch nicht ...
Rückblick zum Kunstfestival artspring berlin 2022

top

zur Startseite

Anzeige
schwerin glanzstuecke

Anzeige
Miriam Cahn Siegen

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.