logo art-in-berlin.de

Wochenrückblick Meldungen und Ausstellungen:

von (29.11.2010)
vorher Abb. Wochenrückblick Meldungen und  Ausstellungen:



Olav Christopher Jenssen – Enigma
6.10.2012-13.1.2013 | Marta Herford

Passend zur dunklen Jahreszeit feiert Marta Herford im Herbst im Herbst ein Fest der Farbe. Das Museum widmet dem norwegischen Künstler Olav Christopher Jenssen ... weiter



Alex Monteith „Exercise Blackbird“
5.10.-25.11.2012 | MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt

Im Rahmen des Kulturprogramms des Gastlandes Neuseeland bei der Frankfurter Buchmesse präsentiert das MMK eine raumgreifende Filminstallation der in Nordirland geborenen und in Neuseeland lebenden Künstlerin Alex Monteith. weiter


Maria Hanl. wünschen woran wir nicht glauben

5. - 28. Oktober 2012 | Künstlerhaus k/haus, Wien

In ihrer Arbeit "wünschen woran wir nicht glauben" beschäftigt sich Maria Hanl mit der Stabilität / Destabilität von Systemen. weiter


Intoleranz/Normalität

30. September - 24. November 2012 | grazer kunstverein

Rechtsextreme und rechtspopulistische Politiken sind auf dem Vormarsch und mit ihnen neue Formen der Intoleranz. weiter



graduiert ≈ präsentiert

11. 10. – 4. 11. 2012

Die Galerie der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zeigt vom 11. Oktober bis 4. November 2012 in ihrer Galerie im Volkspark Arbeiten von Burg-Stipendiaten. (Anzeige) weiter



Cittadellarte. Teilen und verändern
29.09.2012–20.01.2013 | Kunsthaus Graz, Space01

Die von Michelangelo Pistoletto 1998 ins Leben gerufene Cittadellarte ist ein offenes Netzwerk, das Inspiration in den Vordergrund eines wirtschaftlich funktionierenden Kunstsystems ohne Spartentrennungen rückt. weiter



Salonstücke RELOADED
29.09.2012 – 13.01.2013 | Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach

In der Reihe „Salonstücke“ lud die Städtische Galerie Villa Zanders in den neunziger Jahren junge Künstlerinnen und Künstler in den Grünen Salon. Ausgehend von einem neuen Skulpturbegriff, der den gesamten Raum ... weiter


weitere Artikel von

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Bildhauerei in Berlin
Webtipp

Now Wave: Beth B – Glowing
silent green präsentiert
Now Wave: Beth B – Glowing
Ausstellung und Veranstaltungen
(Sponsored Content)

CROSSING - der neue Film von Levan Akin („Als wir tanzten“)
Filmbesprechung: Ein grandioses Antidot in diesen düsteren Zeiten ...


Dorthin, wo man nichts mehr sieht ….
Filmbesprechung zu Thomas Arslan - Helle Nächte (2017) im Rahmen der Ausstellung des Filmemachers Thomas Arslan im n.b.k

Imaginierte Sehnsuchtsorte. Die Künstlerin Rubica von Streng im Interview.


Sensible Grenzen - meet me being private in der Kunstbrücke am Wildebruch
Ausstellungsbesprechung: Offengelegte Rohre, Neonlicht kombiniert mit zartgelben Fliesen aus vergangener Zeit – die Kunstbrücke ist ein Neuköllner Off-Space direkt am Wasser, der gefunden und entdeckt werden will.

Hamburger Bahnhof übernimmt kuratorische Verantwortung für die Bundeskunstsammlung
Kurznachricht

Der dritte Ort. Pia Arke in den KW - Institute for Contemporary Art
Ausstellungsbesprechung: Die kleine Geschichte im Verhältnis zur großen, das Private im Verhältnis zum Politischen, der weibliche (Inuit-)Körper im Verhältnis zum Kolonisator – darum geht es in der Ausstellung „Arctic Hysteria“ der Künstlerin Pia Arke in den KW ...

Vernissagen in Berlin (eine Auswahl)
Das sind unsere Eröffnungstipps für die kommenden Tage.

Verbrannte Erde - Thomas Arslan
Filmbesprechung: Verbrannte Erde, so heißt der neue Film von Thomas Arslan, der einfach alles kann: Western, Road-Movie und Thriller.
(Filmstart 18.7.Juli 2024)

berlin daily (bis 21.7.24)
Tipps für die Woche.

Innenansichten einer Außenseiterin oder Außenansichten einer Innenseiterin
Das Ausstellungsprojekt “Die fünfte Wand” endet heute, deshalb nochmals unser Interview mit Merle Kröger über die von ihr zusammen mit Mareike Bernien kuratierte Ausstellung über Navina Sundaram im silent green.

Ein Parlament der Bilder. Fotografien von Andreas Bromba
Ausstellungsbesprechung: Filigrane Architekturelemente erscheinen winzig klein vor hellgelbem Hintergrund, ein steinerner Phönix breitet seine in dunkles Licht getauchten Schwingen aus, Überwachungskameras durchbrechen den leuchtenden Nachthimmel.

Mein Muster: Im gleichen Takt hoch hinauf
nur noch bis Sonntag: Dazu unsere Ausstellungsbesprechung zu der Videoinstallation "THIS IS POOR! Patterns of Poverty!" von Kerstin Honeit im KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst.

top

zur Startseite

Anzeige
UDK Ausstellungsdesign

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Denkmalprozesse Leipzig

Anzeige
Magdeburg

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a.i.p. project - artists in progress




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie 15




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.