Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 22.05.2019
Gibt es Kunst gegen Rechts?

19 Uhr: mit Harald Welzer und Raimar Stange.
Im Rahmen der Ausst. GLOBAL NATIONAL - Kunst zum Rechtspopulismus. Haus am Lützowplatz (HaL) | Lützowplatz 9 | 10785 Berlin

(Einspieldatum: 08.05.2012)

Klaus Staeck neuer / alter Präsident der Akademie der Künste Berlin

bilder

Bereits zum dritten Mal wurden Klaus Staeck als Akademie-Präsident sowie Nele Hertling als Vize-Präsidentin der Akademie der Künste wiedergewählt.

Akademie-Präsident Klaus Staeck zur Wiederwahl: „Auch nach sechs Amtsjahren sind Nele Hertling und ich nicht müde geworden, in dieser Akademie, die letztlich doch ein heterogenes Gebilde, eine Versammlung von Individualisten ist, gemeinsam Ziele zu formulieren, gemeinsame künstlerische Ideen zu verfolgen. In unserer Satzung steht: ´Die Akademie dient der Förderung der Künste. Sie vertritt in Staat und Gesellschaft Freiheit und Anspruch der Kunst.` Diese Verpflichtung haben wir uns selbst auferlegt. Ihr konsequent zu folgen ist nicht immer bequem. Sie verlangt auch Streitbarkeit untereinander. Wir werden uns allerdings mehr als bisher fragen müssen: Was ist das ´Akademie-Spezifische`, was unterscheidet uns von anderen Kulturinstitutionen – oder um es im Slang der Kulturvermarkter zu sagen – was ist unser Alleinstellungsmerkmal? Sind wir doch Experten für das Besondere – nicht das Gängige oder gar Gefällige. Und wir machen zunehmend die Erfahrung, dass gerade diese Haltung honoriert wird.“

Auch der Senat der Akademie der Künste wurde für eine dreijährige Amtszeit neu gewählt.
Die Wahlen der Direktoren und Stellvertretenden Direktoren in den jeweiligen Kunstsektionen führten zu den folgenden Ergebnissen:

Sektion Bildende Kunst: Wulf Herzogenrath (Direktor) und Birgit Hein (Stellvertretende Direktorin)
Sektion Baukunst: Michael Bräuer (Direktor) und Wilfried Wang (Stellvertretender Direktor
Sektion Musik: Manos Tsangaris (Direktor) und Enno Poppe (Stellvertretender Direktor)
Sektion Literatur: Ingo Schulze (Direktor) und Ulrich Peltzer (Stellvertretender Direktor)
Sektion Darstellende Kunst: Reinhild Hoffmann (Direktorin)
Sektion Film- und Medienkunst: Jutta Brückner (Direktorin) und Jeanine Meerapfel (Stellvertretende Direktorin)

adk.de/

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Akademie der Künste:

Tag des offenen Archivs in der Akademie der Künste
Tagestipp: Ausstellungseröffnung, Vorträge, Führungen, Vitrinenpräsentationen, Lesungen, Kinderprogramm, Modenschau, morgen, 5.Mai 2019

„Es war toll, aber ich habe nichts verstanden.“ – Ein leerer Raum voller Entwürfe des Utopischen
Karin Sanders Ausstellung „Telling Art and Futures – Die Dialektik des Utopischen“ in der Akademie der Künste

Käthe-Kollwitz-Preis: Hito Steyerl in der Akademie der Künste
Letzte Gelegenheit, um die Hito Steyerl - Ausstellung in der Akademie der Künste zu sehen.

Abfallprodukte der Liebe - Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim, Werner Schroeter
Nur noch bis Sonntag: Ausstellungsbesprechung: Freundschaften sind Komplizenschaften.

Die neuen Mitglieder in der Akademie der Künste
Personalien: Auf der letzten Mitgliederversammlung der Akademie der Künste im Mai wurden folgende Künstler_innen neu aufgenommen:

Wer ist neu an der Akademie der Künste ?
Auf der diesjährigen Frühjahrsmitgliederversammlung wurden 22 neue Mitglieder in die Akademie der Künste gewählt.

Neu in der Akademie der Künste Berlin
Die Akademie der Künstler hat auf ihrer diesjährigen Frühjahrsmitgliederversammlung folgende neue Mitglieder gewählt.

Entgrenzungen: Die Ausstellung "Aufbruch. Malerei und realer Raum" in der AdK Berlin
Ausstellungsbesprechung: Eine Frage stellt sich bereits vor Beginn des Ausstellungsbesuches in der Akademie der Künste im Hanseatenweg: ...

Klaus Staeck neuer / alter Präsident der Akademie der Künste Berlin
Personalien: Bereits zum dritten Mal wurden Klaus Staeck als Akademie-Präsident sowie Nele Hertling als Vize-Präsidentin der Akademie der Künste wiedergewählt.

aus/ gezeichnet/ zeichnen - Akademie der Künste Berlin
Ausstellungsbesprechung: Am Anfang steht die große Geste. Selbstbewusst und kraftvoll schmettern sich die farbtriefenden Pinselstriche auf Antoni Tàpies´ expressiven Zeichnungen dem Besucher in der Akademie der Künste entgegen.

Inspirationsquelle Archiv? Zur Ausstellung >KÜNSTLER.ARCHIV - Neue Werke zu historischen Beständen<
Was haben eine Säule aus leeren Eisbechern, ein Dach aus Kaffeekartons und Wände aus Paniermehlverpackungen mit einem Archiv zu tun?

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Pariser Platz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.