Daniela Kloock
Jeanine Meerapfel EINE FRAU
Filmbesprechung: Ein Frau- das ist Marie-Louise Chatelaine, genannt Malou, die Mutter der Filmemacherin. Ein ganzes Jahrhundert ist in ihre Biografie eingeschrieben: Sozialer Aufstieg, Identittssuche und Abhngigkeit, Flucht und Migration, ...

Daniela Kloock
ECHO - ein unkonventionelles Langspieldebt von Mareike Wegener
Filmbesprechung: Wie die Regisseurin nchterne Informationen mit mrchenhaften Sequenzen verknpft, ist toll. Auch dass und wie sie es wagt das Thema Schuld- und Vergangenheitsbewltigung mit komischen und grotesken Elementen/Dialogen zu verknpfen, ist erfrischend direkt.

Daniela Kloock
Glanz und Elend von Hollywood - eine Traumfabrik erfindet sich selbst
Nur noch heute und morgen: die Ausstellung "Hollywood" in der Helmut Newton Stiftung im Museum fr Fotografie

Daniela Kloock
Die Frau des Dichters. ber die Malerin Gler Ycel.
Filmbesprechung von Daniela Kloock

Daniela Kloock
Sensationelles im Gutshaus Steglitz. Maria Lassnig - Werke aus der Sammlung Klewan
Ausstellungsbesprechung: Maria Lassnig gehrt zu den Groen der figurativen Malerei. Als Knstlerin trieb sie die Erforschung des Leibes mit malerischen Mitteln auf die Spitze.

Daniela Kloock
Vorsichtshalber sollten wir davon ausgehen, dass wir alle in Gefahr sind
Filmbesprechung: Wir knnten genauso gut tot sein ist der erste Langfilm und Abschlussfilm (HFF) der Regisseurin Natalia Sinelnikova. Schon allein der Titel erregt Aufmerksamkeit, das Thema erst recht.

Daniela Kloock
Sag mir, wo die Blumen sind
Filmbesprechung: Hive das preisgekrnte Filmdebut der albanisch-kosovarischen Regisseurin Blerta Basholli

Daniela Kloock
Strnde, Trume und Kartoffeln - Das dritte Leben der Agns Varda im silent green
Nur noch bis morgen ...

Daniela Kloock
Abschied nehmen ein Film von Jessica Krummacher ber das Sterben
Filmbesprechung: Sehr offen, fast schwebend artifiziell, beschftigt sich der Film Zum Tod meiner Mutter, sensibel und klug, mit dem endgltigen Abschiednehmen, ein Kunststck, ein Kunstwerk.

Daniela Kloock
FILME und MALEREI - ein Portrait zu Jrgen Bttcher alias Strawalde
Obwohl seine Gemlde, die heute zum Bestand der Sammlungen groer Museen gehren, in der DDR unter dem Stichwort Formalismus und Abstraktion diskreditiert wurden, whlte Strawalde nicht wie sein weltberhmter Schler A. R. Penck den Weg in den Westen. ...

Daniela Kloock
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush der neue Film von Andreas Dresen
Filmbesprechung: Die Geschichte eines unschuldigen Guantanamo-Hftlings als Komdie zu inszenieren, dieses Wagnis geht Andreas Dresen ein.

Daniela Kloock
Das Who is Who Portrait-Fotografien von Angelika Platen im Kunst Lager Haas
Heute endet die Ausstellung Zwiegesprche mit Portraits von Angelika Platen im Kunst Lager Haas. Mehr ber die Fotografin in unserer Besprechung.

Daniela Kloock
Die leere Mitte. Film von Hito Steyerl
Filmbesprechung: "Die leere Mitte" das kann eine Metapher fr vieles sein - in dem gleichnamigen Film von Hito Steyerl geht es um den Potsdamer Platz, diesen UN-ORT, der alles andere als leer ist, ...

Daniela Kloock
BERLINALE: Eindrcke und Empfehlungen jenseits des Wettbewerbs
Vorsichtshalber sollten wir davon ausgehen, dass wir alle in Gefahr sind. Filme der BERLINALE, auf die dieser Satz zutrifft.

Daniela Kloock
Erste BERLINALE Eindrcke und Empfehlungen jenseits des Wettbewerbs
Ein berblick: Von Kasachstan ber Iran, Indien und Kolumbien bis nach Sditalien zahlreiche Filme der Berlinale erinnern daran, dass und wie Frauen weltweit unter Gewalt- und lebensbedrohenden Geschlechterverhltnissen (ber)leben.

Daniela Kloock
Der Berlinale Br ...
Filmfestivals scheinen gefhrliche Tiere als Werbetrger zu lieben. Berlin hat seinen Bren, Venedig den Lwen, Locarno favorisiert den Leoparden.
Zum Auftakt der Berlinale, die diese Woche beginnt.

Daniela Kloock
Hi How Are You? Ostkreuz Meisterklasse in der Kommunalen Galerie Berlin
Letzte Gelegenheit, die Ausstellung luft nur noch bis morgen.

Daniela Kloock
MONOBLOC wie ein Plastikstuhl sein Image verndert
Filmbesprechung: In den Sommermonaten hat der Monobloc seinen groen Auftritt. Beim Grillfest, in der Strandbar, auf dem Campingplatz oder Balkon, vor der Eisdiele oder Fritten Bude, berall begegnet man dem weien Plastikstuhl.

Daniela Kloock
Hallo, hier ist Gundula!
Letzte Gelegenheit"MANGOBLTE & WINDROSE" mit Polaroids und Videostills von Gundula Schulze Eldowy in der kommunalen Galerie Pankow zu sehen. Hier unsere Ausstellungsbesprechung:

Daniela Kloock
Widerstand und Weltbehauptung. Die Berliner Malerin GALLI in der Galerie brunand brunand
Ausstellungsbesprechung: Der menschliche Krper ist ohne Trost verletzbar und rtselhaft. Er tut, was er will. Da hilft keine Aufklrung, kein Licht, schon gar keine Homopathie.

Daniela Kloock
Im Blick der Frauen. Fotografien von Birgit Kleber im Haus am Kleistpark
Ausstellungsbesprechung: Ein Blick kann unergrndlich, freundlich, amsiert, abweisend, durchdringend und vieles mehr sein. Im Grunde entscheiden jedoch Mimik, Gestik und die jeweilige Situation, wie wir einen Blick empfinden.

Daniela Kloock
In den Uffizien - ein Dokumentarfilm von Corinna Belz und Enrique Snchez Lansch
Filmbesprechung: Zehn Ausstellungsrume mit Kunst des 16. Jahrhunderts sollen neu konzipiert werden. Schnell wird klar, hier sucht jemand die Konfrontation... Ab morgen in den Kinos.

Daniela Kloock
Das polnische Filmfestival filmPOLSKA
Polnisches Kino kann toll sein und all das bieten, was hierzulande zunehmend fehlt: Filme, die mutig und fantasievoll sind, kraftvoll, authentisch und provokant.

Daniela Kloock
Claudia Skoda eine Frau, die die Mode-Welt bewegt...
Ausstellungsbesprechung: Wie lebte es sich zwischen den Mauern einer geteilten Stadt? ber 30 Jahre nach der Wiedervereinigung scheint von dieser Frage eine groe Faszination auszugehen. (noch bis zum Wochenende zu sehen)

Daniela Kloock
Norra Tornen - Hochhaus der urbanen Zukunft?
Fr die Frankfurter*innen unter uns: Letzte Gelegenheit im DAM Deutsches Architekturmuseum die Ausstellung: INTERNATIONALER HOCHHAUSPREIS 2020

Daniela Kloock
White Cube oder was kann die Kunst fr die Welt tun?
Filmbesprechung: White Cube, der neue Film des niederlndischen Knstlers Renzo Martens, ist einer der irritierendsten und vielschichtigsten Filme des derzeit stattfindenden Dok.Festivals Mnchen.

Daniela Kloock
EYES WIDE OPEN - DOK.fest Mnchen 2021
Ein berblick: In Mnchen findet derzeit das hierzulande grte Dokumentarfilmfest statt. Bis zum 23. Mai werden auf dem DOK.fest Mnchen 131 Filme aus 43 Lndern gezeigt. Online, wie knnte es anders sein.

Daniela Kloock
EINFACH GRN am Grndonnerstag ...
Der Hyde Park, der Central Park oder der Bois de Boulogne, der Englische Garten oder der Tiergarten, sie alle sind sogenannte grne Lungen, extrem wichtige Orte fr das stdtische Klima. Von einem Besuch im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt (DAM) in der Ausstellung EINFACH GRN.

Daniela Kloock
Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit. Ein Film von Julia Lokshina
Filmbesprechung: Um den Bedarf an Steaks, Koteletts und Schinken abzudecken, werden hierzulande 55 Millionen Schweine geschlachtet.

Daniela Kloock
Im Land meiner Kinder
Filmbesprechung: Der Film geht existentiellen Fragen zu Identitt, Integration und Selbst- und Fremdwahrnehmung nach. Polemik oder erzieherischer Impetus - welcher so viele deutsche Filme zu dem Thema charakterisiert, bleiben auen vor.

Daniela Kloock
Streaming als Chance fr die Kinos
Mittlerweile nehmen die Initiativen, die das online-Feld fr sich entdecken, Fahrt auf.

Daniela Kloock
Kino in der Krise - Ein Gesprch zum Thema (post)pandemische Filmkultur in der Akademie der Knste
Schon oft in den vergangenen 125 Jahren - sofern man 1895 als die Geburtsstunde der kinematografischen Bilder festsetzt wurde das nahe Ende des Kinos vorausgesagt.

Daniela Kloock
Last Christmas (of Ceaușescu) Anton Roland Laub im Rumnischen Kulturinstitut Berlin
Auch diese Ausstellung fllt in die Zeit des Lockdown und endet am Wochenende. Nur wenige konnten sie sehen. Deshalb hier nochmals unsere Besprechung.

Daniela Kloock
Urlaub in einer ganz anderen Zeit - "Schnheit und Vergnglichkeit von Annekatrin Hendel
Filmbesprechung: Schrge Vgel, Individualisten und jede Menge Auenseiter fanden sich in der Subkultur Ostberlins der 1980er Jahre. (Daniela Kloock)

Daniela Kloock
SIBYLLE die Modezeitschrift der DDR mit Kultstatus
Nur noch bis morgen ... Fr all die, die Ausstellung nicht sehen knnen, gibt unser Gastbeitrag von Daniela Kloock einen guten Einblick.

Daniela Kloock
Letztes Wochenende: Body Performance in der Helmut Newton Stiftung
In der Ausstellung: Die Big Nudes von Helmut Newton sind quasi das Empfangskomitee.

Daniela Kloock
Catching the Light - Elfi Mikesch in der Galerie von Hirschheydt
Noch bis morgen ...

Daniela Kloock
SIBERIA von Abel Ferrara
Filmbesprechung: Seit dieser Woche in den Kinos: SIBERIA.

Daniela Kloock
Undine. Der neue Film von Christian Petzold
Filmbesprechung: Wenn du mich verlsst, muss ich dich tten, sagt eine Frau zu dem ihr gegenbersitzenden Mann, in einem idyllischen Straencaf, an einem Sommertag. ...

Daniela Kloock
Times of Solitude - Wim Wenders in der online-Galerie Bastian
Ausstellungsbesprechung: Wim Wenders, der zurecht als einer der unermdlichsten und vielseitigsten Bildermacher hierzulande gilt und der schon als Kind mit einem Fotoapparat unterwegs war, wollte eigentlich Maler werden.

Daniela Kloock
Berlinale Spezial: Berlinale Highlights
Zwei ganz und gar ungewhnliche Filme ber die USA, ein schner Film aus Nigeria, und eine kleine Lektion zum Thema Wahrnehmung wahrnehmen.....

Daniela Kloock
Berlinale Spezial: Kitsch versus Kunst
ber zwei Filme, die die Broarbeit von Frauen SEHR verschieden im Blick haben...
My Salinger Year (R.: Philippe Falardeau/Kanada, Irland 2020)
The Assistant (R.: Kitty Green/USA 2019)

Daniela Kloock
Das Wachsfigurenkabinett
BERLINALE Galavorstellung: Das Wachsfigurenkabinett (1924) mit Live-Musik am Freitag 17.30 Uhr einmalig im Friedrichstadtpalast. Unsere Filmbesprechung ...

Daniela Kloock
Wozu Filmfestivals? - Eine Diskussionsveranstaltung in der Akademie der Knste
Besprechung: Kurz vor Beginn der 70. BERLINALE, die nach 18 Jahren Dieter Kosslick jetzt mit einer neuen Fhrung antritt, ber dieses Thema zu diskutieren liegt nahe.

Daniela Kloock
Jaccuse (dt. Verleihtitel Intrige) von Roman Polanski
Filmbesprechung: Der Film ist ein Meisterwerk. Ein Film fr die groe Leinwand, Bilder voller kompositorischer Schnheit - mit Tiefe, mit Stimmung - eine kunstvolle Choreographie, beeindruckende Plansequenzen und ein toller Erzhlrhythmus.

Daniela Kloock
Helga Paris, Fotografin in Akademie der Knste
Nur noch bis Sonntag (Besprechung von Daniela Kloock)

Daniela Kloock
Zwischen den Jahren: Von Januar bis Dezember 2019
Ein Blick zurck auf sehenswerte Ausstellungen, gute Besprechungen und schne Erinnerungen. Heute: Ulrike Ottinger im Haus der Kulturen der Welt (von Daniela Kloock)

Daniela Kloock
Eberhard Fechner - der groartige Erzhler untergegangener Welten, Filmchronist des 20. Jahrhunderts
Morgen Abend findet in der AdK eine Buchvorstellung und ein Gesprch zu Eberhard Fechner. Chronist des Alltglichen. statt. Hier nochmals unser Beitrag von Daniela Kloock anlsslich der Archivffnung Eberhard Fechner (1926-1992).

Daniela Kloock
Searching Eva (Regie: Pia Hellenthal)
Filmbesprechung: Der Film trgt seinen Titel zu Recht. Denn wer ist diese Frau? Und kann/soll man glauben, was da gezeigt wird?

Daniela Kloock
"So long my son". Ein Film von Wang Xiaoshuai
Filmbesprechung von Daniela Kloock

Daniela Kloock
Der Angstlust folgen. La Magicienne, die groartige Germaine Richier!
Von einem Ausflug nach Antibes in das Muse Picasso (Daniela Kloock)

Daniela Kloock
Deutschstunde
Passend zum Tag der Deutschen Einheit unsere Filmbesprechung von Daniela Kloock.

Daniela Kloock
Andres Veiel und Andreas Dresen im Gesprch
Besprechung: Eine Spurensuche vor Publikum so liee sich diese Begegnung am besten beschreiben, die auf Einladung der Akademie der Knste letzte Woche (3.4.2019) stattfand.

Daniela Kloock
Agns Varda gestorben
Gestern ist die groe Filmemacherin Agns Varda gestorben. Aus diesem Anlass nochmals unsere Filmbesprechung zu Augenblicke - Gesichter einer Reise: Agns Varda + JR, die sich fast wie eine Hommage an die Filmknstlerin liest.

Daniela Kloock
Die zweite Heimat. Fotografien von Peter Bialobrzeski im HAUS AM KLEISTPARK
Letztes Wochenende --> Ausstellungsbesprechung

Daniela Kloock
Berlinale Spezial zu Filmen des Wettbewerbs
- ndg (Mongolei 2019)
- Systemsprenger (Deutschland 2019)
- Der Boden unter den Fen (sterreich 2019)

Daniela Kloock
Berlinale Spezial: berleben an den Rndern des Kapitalismus...
- Olanda, R.: Bernd Schoch, Deutschland 2019
- Querencia (Homing), R.:Helvcio Marins Jr., Brasilien/Deutschland 2019
- Buoyancy, R.:Rodd Rathjen, Australien 2019
- Die Grube, R.: Hristiana Raykova, Deutschland 2019

Daniela Kloock
Berlinale Highlights
vorgestellt von Daniela Kloock:
- Die Kinder der Toten (sterreich 2019), Dust (Deutschland/Indien 2019)
- Dust, R.: Udita Bhargava (Deutschland/Indien 2019)
- Bait, R.: Mark Jenkin (England 2019)

Daniela Kloock
Fahrenheit 11/9 von Michael Moore
Filmbesprechung: How the fuck could this happen?. Dies fragt sich Michael Moore in seinem neuen Film Fahrenheit 11/9 und sucht Antworten darauf, ... Ab Donnerstag, den 17.01.2019, im Kino.

Daniela Kloock
Drei Gesichter - der neue Film von Jafar Panahi
Filmbesprechung: ber den neuen Film des im Iran unter Berufsverbot stehenden Regisseurs Jafar Panahi

Daniela Kloock
Love, Cecil
Filmbesprechung: Ein Film ber den schillernden Ausnahmeknstler und Jahrhundertphotographen Cecil Beaton.

Daniela Kloock
Nekrolog. Nachruf auf Paul Virilio (4. Januar 1932 10. September 2018)
Paul Virilio, der franzsische Urbanist, Architekt, Kultur- und Medienkritiker ist tot.

Daniela Kloock
"Kulenkampffs Schuhe" gewinnt bei der 41. Duisburger Dokumentarfilmwoche
Filmbesprechung: Aus heutiger Mediensicht schier unvorstellbar, wie sich ein damaliges Fernsehpublikum unterhalten lie.

Daniela Kloock
Wackersdorf von Oliver Haffner
Filmbesprechung: Dieser Film ist ein seltener Glcksfall ein gelungener Spagat zwischen Heimatfilm und Politkrimi. Er erzhlt przise und geduldig ber Macht und Ohnmacht, ohne dabei effekthascherisch oder langatmig zu wirken.

Daniela Kloock
Seestck von Volker Koepp
Filmbesprechung: Niemand wei, wie Antidepressiva auf Fische wirken, niemand wei, wie viel Chemie berhaupt in der Ostsee schwimmt. Der Meeresforscher mit dem wilden Bart, der dies sagt, wirkt trotz seiner traurigen Befunde erstaunlich gut gelaunt.

Daniela Kloock
Abfallprodukte der Liebe - Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim, Werner Schroeter
Nur noch bis Sonntag: Ausstellungsbesprechung: Freundschaften sind Komplizenschaften.

Daniela Kloock
Auf der Suche nach Ingmar Bergman. Film von Margarethe von Trotta
Gastbeitrag von Daniela Kloock.

Daniela Kloock
Es lebe das Kino! Zur Situation des Kinos in Deutschland
Gastbeitrag von Daniela Kloock: Akademie-Gesprch an der AdK Berlin, Pariser Platz

Daniela Kloock
Brecht und Benjamin ziemlich beste Freunde?
Sonntag, letzter Ausstellungstag. ber die Ausstellung ...

Daniela Kloock
Leaning Into The Wind - Der neue Film ber den Land-Art Knstler Andy Goldsworthy
Gastbeitrag: Ein Mann stemmt sich auf einer Klippe gegen starken Wind. Mit all seiner Krperkraft hlt er dagegen, hebt ab, strzt, purzelt rckwrts, richtet sich mhsam auf und beginnt das Spiel von neuem.


Daniela Kloock
Undressed - Unseen - Pool Party
Endet morgen am Sonntag / Ausstellungsbesprechung: Drei Stars der Modefotografie in der Helmut Newton Stiftung, Museum fr Fotografie, Berlin

Daniela Kloock
Andres Veiel Werkschau in Berlin. Bundesplatz-Kino
Gastbeitrag: Andres Veiel sticht in Wunden, legt Traumata frei, macht Dinge sichtbar, die im verborgenen schlummernd wirkmchtig sind.

Daniela Kloock
Das ist keine Soap - Casting der neue Film von Nicolas Wackerbarth
Gastbeitrag von Daniela Kloock

Daniela Kloock
Gods Own Country - ein groartiges Filmdebut aus England
Gastbeitrag von Daniela Kloock Francis Lees love story Gods Own Country won Best Picture at the British Independent Film Awards on Sunday (Dec. 1).

Daniela Kloock
So wei wie Schnee, so rot wie Blut... ein modernes Film-Mrchen aus Ungarn
Filmbesprechung: Mrchen konfrontieren bekanntlich auf unterhaltende Weise mit dem, was wir verdrngen, verstecken, was wir bersehen oder schlicht ignorieren. Mehr ber zu On Body and Soul --> hier:

Daniela Kloock
Dorthin, wo man nichts mehr sieht ... Helle Nchte der neue Film von Thomas Arslan
Filmbesprechung: Helle Nchte. Der neue Film von Thomas Arslan klingt zwar vom Titel her harmlos und passend zur Jahreszeit, ist aber alles andere als konventionelle Sommer-Kost.

Daniela Kloock
Das unbestechliche Auge - Eine Sommer-Werkschau zu Ehren des Kameramanns Thomas Mauch
Im Kino: Es sind die ganz groen Namen der bundesdeutschen Filmgeschichte, die in einem Atemzug mit den Arbeiten des Kameramanns und Filmemachers Thomas Mauch genannt werden mssen: Edgar Reitz, Werner Herzog, Alexander Kluge und allen voran, Werner Schroeter.

Daniela Kloock
Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen?
Beuys - der neue Film von Andreas Veiel (ab 18.5. in den Kinos). Unsere Filmbesprechung ...



Berlin Daily 04.12.2022
Tanz die Halde. Filmprogramm
18 Uhr: zur Infrastruktur der Wiederbelebung mit Rainer Bellenbaum, Medienwissenschaftler. Im Rahmen der Ausstellung Ersatz Teile Krper mit Ingeborg Lockemann, Birgit Schlieps. GALERIE IM SAALBAU | Karl-Marx-Str. 141 | 12043 Berlin

Anzeige
schwerin glanzstuecke

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Vostell